Förderpreis für das Jahr 2001

Logo des AusländerbeiratesMultikultureller Schülerclub fördert Miteinander!

Der Integrations-Förderpreis des Ausländerbeirates für das Jahr 2001 ging an die Hauptschule Bruchstraße. Miteinander und Freizeitaktivitäten spielen sich hier vor allem im Schülerclub ab. Die Schüler hatten ihren multikulturellen Schülerclub im Jahre 1998 gegründet. In den Club kommen Schüler aus unterschiedlichen Kulturen und organisieren und verbringen ihre Freizeit zusammen. So ist der Alltag und das Miteinander bunt und interessant geworden, - ohne Streit und Gewalt. Kurze Zeit danach ist auch noch eine Schülerfirma gegründet worden.

Förderpreis SchecküberreichungKleine Schritte - große Erfolge!
Nicht immer war es so friedlich: 53 Prozent der Schüler stammen aus anderen Ländern. Davon sind fast die Hälfte türkische Kinder. Es gab Streitereien, Gewalt, Vorurteile und ethnische Auseinandersetzungen: Doch das ist jetzt Vergangenheit!
Der Förderpreis ist ein Lob, aber auch eine Motivation für weitere gemeinsame Ziele!

 

 

Kontakt


Stand: 17.06.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel