Fotogalerie 2018 (1)

Oberbürgermeister Ulrich Scholten begrüt die Sternsinger der katholischen Gemeinden. 05.01.2018 Foto: Walter Schernstein - Walter Schenstein 5.1.2018
Oberbürgermeister Ulrich Scholten begrüßt die Sternsinger der katholischen Gemeinden im Standesamtsfoyer des Historischen Rathauses.
   
Stärkungsinitiative Mülheimer Industrie. Oberbürgermeister Ulrich Scholten. Vorbereitung einer weiteren Industriekonferenz. 10.01.2017 - Walter Schernstein 10.1.2018
Stärkungsinitiative Mülheimer Industrie: Oberbürgermeister Ulrich Scholten mit Wirtschaftsvertretern bei der Vorbereitung einer weiteren Industriekonferenz. 
   
Gewinner der Sportlerwahl 2016 bei der medl-Nacht der Sieger 2017: Timm Herzbruch (Sportler des Jahres) und das Sprintteam der Renn-Ruder-Gemeinschaft Mülheim (Mannschaft des Jahres) zusammen mit Oberbürgermeister Ulrich Scholten und MSB-Ehrenvorsitzenden Prof. Dr. Werner Giesen. - Walter Schernstein 23.1.2018
Gewinner der Sportlerwahl 2016 bei der medl-Nacht der Sieger 2017: Timm Herzbruch (Sportler des Jahres) und das Sprintteam der Renn-Ruder-Gemeinschaft Mülheim (Mannschaft des Jahres) zusammen mit Oberbürgermeister Ulrich Scholten und MSB-Ehrenvorsitzenden Prof. Dr. Werner Giesen.
   
Dümpten wird nach der Innenstadt das nächste InnovationCity roll out-Quartier.(v.l.) Bauderzernent Peter Vermeulen, Oberbürgermeister Ulrich Scholten, Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH. Rathaus. 31.01.2018 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein 31.1.2018
Dümpten wird nach der Innenstadt das nächste InnovationCity roll out-Quartier.(v.l.) Bauderzernent Peter Vermeulen, Oberbürgermeister Ulrich Scholten, Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH. 
   
Verabschiedung des Jugendstadtrates durch Oberbürgermeister Ulrich Scholten am 31. Januar 2018 - Tobias Grimm

1.2.2018
Verabschiedung des Jugendstadtrates durch Oberbürgermeister Ulrich Scholten am 31. Januar 2018
(Foto: Tobias Grimm)

   
Oberbürgermeister Ulrich Scholten besucht zusammen mit Bauherr Christian Schweckhorst und Architekt Ralph Linge-Boom das ehemalige Woolworth-Haus  The O  um sich den Baufortschritt vor Ort anzusehen. Schlostrae.  02.02.2018 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein 5.2.2018
Oberbürgermeister Ulrich Scholten besucht zusammen mit Bauherr Christian Schweckhorst und Architekt Ralph Linge-Boom das ehemalige Woolworth-Haus – The O – auf der Schloßstraße um sich den Baufortschritt vor Ort anzusehen.
   
Oberbürgermeister Ulrich Scholten besucht zusammen mit Bauherr Christian Schweckhorst und Architekt Ralph Linge-Boom das ehemalige Woolworth-Haus  The O  um sich den Baufortschritt vor Ort anzusehen. Schlostrae.  02.02.2018 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein Der Oberbürgermeister machte sich nicht nur von außen, sondern auch von innen ein Bild vom Baufortschritt.
   
Oberbürgermeister Ulrich Scholten fuhr beim Rosenmontagszug mit. Hier auf der Schollenstrae vorm Historischen Rathaus und der Baustelle zum StadtQuartier Schlostrae (SQS). - Thomas Nienhaus 13.2.2018
Oberbürgermeister Ulrich Scholten fuhr beim Rosenmontagszug mit. Hier auf der Schollenstraße vorm Historischen Rathaus und der Baustelle zum StadtQuartier Schloßstraße (SQS).
(Foto: Thomas Nienhaus)
   
IOT-LaborEröffnung: v.l. Institutsleiter Prof. Dr. Joachim Friedhoff erklärt Mülheim  Business Geschäftsführer Jürgen Schnitzmeier, HRW Präsidentin Prof. Dr. Gudrun Stockmanns und Mülheims Oberbürgermeister, Ulrich Scholten, den 3-D Scan mit Hilfe der Streifenlichtprojektion. - HRW/PR Fotografie Köhring 14.2.2018
IOT-Labor_Eröffnung: v.l. Institutsleiter Prof. Dr. Joachim Friedhoff erklärt Mülheim & Business Geschäftsführer Jürgen Schnitzmeier, HRW Präsidentin Prof. Dr. Gudrun Stockmanns und Mülheims Oberbürgermeister, Ulrich Scholten, den 3-D Scan mit Hilfe der Streifenlichtprojektion. 
(Quelle/Autor: HRW/PR Fotografie Köhring)
   
von links nach rechts: Bernd Böddeling (Vorstand Kommunen und Konzessionen bei innogy), Inge Kammerichs (MST-Geschäftsführerin) und Ulrich Scholten (Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr) vor der neuen Kältemaschine am Ringlokschuppen - MST GmbH 15.2.2018
Neue Kältemaschine am Ringlokschuppen: von links nach rechts Bernd Böddeling (Vorstand Kommunen und Konzessionen bei innogy), Inge Kammerichs (MST-Geschäftsführerin) und Ulrich Scholten (Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr) vor der neuen Kältemaschine am Ringlokschuppen 
(Quelle/Autor: MST GmbH)

Fotos: Walter Schernstein

Kontakt


Stand: 28.02.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel