Häufig gestellte Fragen

Zuletzt aktualisiert am 29. März 2021

Fragen und Antworten 

 Ich möchte einen Mitarbeiter sprechen, was kann ich tun?

  • Sie erreichen uns telefonisch unter 0208 / 455-4141 zu folgenden Zeiten: von Montag bis Freitag von 10 bis 18:30 Uhr, Samstag von 10 bis 14 Uhr.

Schreiben Sie uns alternativ eine E-Mail an stadtbibliothek@muelheim-ruhr.de und beschreiben Sie Ihr Anliegen. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

Ich möchte die Bibliothek besuchen. Kann ich das tun?

  • Ja. Sie können unsere Einrichtungen besuchen, wenn Sie einen negativen Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, inklusive Bescheinigung aus einem Testzentrum/ einer Teststation vorlegen. Ein zuhause durchgeführter Test ist nicht zulässig! Dies gilt auch für Begleitpersonen und Kinder ab 6 Jahren.

Was passiert mit den Medien, die ich derzeit ausgeliehen habe?

  • Alle ausgeliehenen Medien wurden bis zum 27. April 2021 verlängert. Sie müssen also in dieser Zeit keine Medien zurückgeben. Bis dahin fallen natürlich auch keine Säumnisentgelte an.

Wann werden überfällige Medien wieder angemahnt?

  • Wir werden frühestens ab dem 28. April 2021 mit unseren Mahnungen für überfällige Medien beginnen!

Ich möchte meine Medien während vorzeitig abgeben, kann ich das tun?

  • Ja. Die Außenrückgabe im MedienHaus ist dauerhaft in Betrieb. Es kann in Ausnahmefällen jedoch dazu kommen, dass die Behälter überfüllt sind und keine Abgabe möglich ist.

In den Schul- und Stadtteilbibliotheken ist eine Rückgabe nur zu den genannten Abholzeiten der vorbestellten Medien oder zu den normalen Öffnungszeiten vor Ort mit Vorlage eines negativen Tests möglich.

Mein Bibliotheksausweis läuft ab/ist abgelaufen. Was kann ich tun?

  • Überweise Sie das Jahresentgelt unter Angabe Ihrer Bibliotheksausweisnummer. Die Bankverbindung finden Sie auf unserer Homepage unter „Preise und Bankverbindung“. Sobald das Geld auf unserem Konto gutgeschrieben wurde, wird Ihr Bibliotheksausweis aktiviert.
  • Bei Vorlage eines tagesaktuellen Tests, kann die Verlängerung des Ausweises auch vor Ort an einer unserer Infotheken stattfinden

Ich habe etwas über die Fernleihe bestellt. Kann ich diese Medien abholen?

  • Ja, die Abholung und Bestellung von Fernleihen ist wieder möglich. Bei der Bestellung kann es teilweise noch zu Lieferverzögerungen kommen, da zurzeit nicht alle Bibliotheken an der Fernleihe teilnehmen.

Die 3 Euro Fernleih-Gebühr pro Medium können Sie später bezahlen oder Sie überweisen den Betrag auf unser Konto. Die Bankverbindung finden Sie unter „Preise und Bankverbindung“.

Ich habe etwas vorgemerkt. Kann ich diese Medien abholen?

  • Ja. Abholbereite Vormerkungen stellen wir auf für Sie im Erdgeschoss bereit.

Wie logge ich mich bei der Onleihe ein, damit ich E-Medien entleihen kann?

  • Die Zugangsdaten für die Onleihe:

Benutzernummer: Bibliotheksausweisnummer

Passwort: TTMMJJJJ (Geburtsdatum ohne Punkte dazwischen)


Onleihe

Wie viele E-Medien kann ich leihen – und wie lange?

  • Damit möglichst viele die Onleihe nutzen können, haben wir die Zahl der ausleihbaren E-Medien auf 10 beschränkt und die Leihfrist auf 21 Tage herabgesetzt.

Benötige ich für die Onleihe einen aktiven gültigen Bibliotheksausweis?

  • Ja. Die Bankverbindung zur Überweisung des Jahresentgelts finden Sie unter „Preise und Bankverbindung“. Sobald das Geld auf unserem Konto gutgeschrieben wurde, wird Ihr Bibliotheksausweis aktiviert.

 

Nutzen Sie bitte weiterhin unsere digitalen Angebote 

Bleiben Sie gesund!

 

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 30.03.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel