Frauennetzwerk

Frauennetzwerk - Mülheim an der Ruhr, Logo des Netzwerkes,  Lokale Agenda 21

 

Stark durch Vielfalt!

 

Alle Interessierten

sind herzlich willkommen!

Treffen

Monatlich am 1. Donnerstag, 17.00 Uhr

(Informationsaustausch,

Projektentwicklung, Gespräche)

 

Geschäftsstelle Klimainitiative

& Lokale Agenda 21

Löhberg 28

45468 Mülheim an der Ruhr

Themenschwerpunkte:

  • Informationen von und für Frauen
  • Projekt- und Veranstaltungsplanung
  • Die Frau im 21. Jahrhundert - Zukunftsperspektiven
  • Frauen machen Politik
  • Frauen gegen Gewalt und Diskriminierung

 

Frauennetzwerk, Foto von der Gründungsversammlung am 10.3.2012 in der VHS

 

Gründungsveranstaltung: 10. März 2012 - Volkshochschule

„Diese Stadt braucht ein Frauennetzwerk“

Mit diesem Satz fing alles an.

Seit Sommer 2011 treffen sich engagierte Frauen jeden Alters, in verschiedenen Lebenslagen und mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund, um gemeinsam an frauenpolitischen Themen zu arbeiten.
Wir haben uns durch die inhaltliche Arbeit im Politikfeld "Gleichstellung" auf eine Form der Zusammenarbeit verständigt, bei der - unabhängig von parteipolitischen Grundhaltungen - das gemeinsame Interesse an strukturellen Verbesserungen für Frauen in unserer Stadt im Vordergrund steht.

 

Termine

6. Februar (jährlich):

Internationaler Tag gegen Genitalverstümmelung

 

8. März (jährlich):

Internationaler Frauentag

 

25. November (jährlich):

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Kontakt

E-Mail: versenden

 

Geschäftsstelle Klimainitiative

& Lokale Agenda 21

Löhberg 28

45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon 0208 / 455-6007

 

 

Fotostrecke der Gründungsveranstaltung am 10. März 2012 in der VHS Presseartikel über die Gründungsveranstaltung NRZ vom 12. März 2012

Kontakt


Stand: 29.10.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel