friede-kinalzik heide

Kurzbiographie
 

  • Studium 1971 – 76 an der Folkwangschule Essen

 

  • Examen im Bereich Pressegrafik und Illustration

 

  • Mehrjähriges Gaststudium der Bildhauerei,
    Beteiligung an Wettbewerben im Bereich der plastischen Gestaltung

 

  • Aufstellung von Skulpturen in öffentlichen Bereichen, darunter in Mülheim an der Ruhr

 

  • Wettbewerb Mülheim an der Ruhr. Eppinghofer Platte - Ankauf

 

  • Illustrative Tätigkeit für Zeitschriften und Buchverlage

 

  • Kursleiterin für Aquarellmalerei an der VHS Mülheim an der Ruhr

 

  • Verschiedene Ausstellungen

 

  • Seit 1990 Atelier in Goch

Weitere Infos

Stand: 11.05.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel