Gerontopsychiatrie/Demenz

Hände, Trost, Pflege, Unterstützung, Senioren - PixabayDie Arbeitsgruppe Gerontopsychiatrische Versorgung der Kommunalen Gesundheitskonferenz in Mülheim an der Ruhr bittet Sie um Ihre Mithilfe.

Unser Ziel ist es, die Versorgung gerontopsychiatrisch erkrankter Menschen in unserer Stadt zu verbessern.
Wir möchten Sie daher bitten, das Online-Formular auszufüllen, um uns einen Überblick über die Versorgungssituation zu verschaffen und Ihre Angebote einer Vielzahl von Betroffenen bekannt machen zu können.

Ihr Angebot wird auf der Internetseite der Stadt Mülheim an der Ruhr in einem gerontopsychiatrischen online Wegweiser veröffentlicht und später auch in einer Wegweiser Druckversion erscheinen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle der Kommunalen Gesundheitskonferenz, Christiane Neuhoff, gerne zur Verfügung.

Online-Formular zur Eingabe einer Einrichtung

Bitte beachten Sie, dass Sie sich vorher ein Benutzerkonto erstellen müssen, sofern Sie noch keins besitzen.

Einrichtungen der gerontopsychiatrischen Versorgung 

Sollten Sie Informationen zu vorhandenen Einrichtungen der gerontopsychiatrischen Versorgung benötigen, so steht Ihnen folgende Suchmöglichkeit zur Verfügung:

Suche nach einer Einrichtung

Kontakt


Stand: 06.12.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel