Handbuch Kooperation von Kindertagespflege und Kita

Im Jahr 2016 und 2017 wurden in Mülheim an der Ruhr vier Kooperationspartnerschaften gebildet, um in einem (von der RuhrFutur gGmbh finanzierten*) zweijährigen Modellprojekt die Kooperation von Kindertagespflege und Kita zu erproben. Abschließend wurde ein Praxishandbuch erarbeitet welches auf der Internetseite von Ruhrfutur zur Verfügung steht.

Betreuerin spielt mit Kindern. Kindertagespflegepersonen, Kinderbetreuung - Pixabay

Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege sind zwei Formen der Kinderbetreuung, die sich in der Vergangenheit weitestgehend unabhängig voneinander entwickelt haben.

Es wurde ein Qualitätsrahmen für die Kooperation von Tageseinrichtungen für Kinder (TE) und der Kindertagespflege (Kindertagespflegenester KTP) entwickelt. Unter Berücksichtigung der Gleichrangigkeit beider Betreuungsangebote wurden folgende Ziele angestrebt:

  • Die Verbesserung der Übergänge von Kindertagespflege zur Kindertageseinrichtung
  • Der gegenseitige Aufbau von Vertrauen und Kollegialität der beiden beteiligten Institutionen
  • Die Partizipation aller Beteiligten, einschließlich der Eltern und ihrer Kinder zu stärken

In der Kooperation zwischen Kindertagespflegepersonen und Kindertageseinrichtungen können passgenaue Betreuungsangebote „aus einer Hand“ zur Verfügung gestellt, Übergänge gemeinsam gestaltet und Familien besser begleitet werden. Die Kooperation beider Betreuungsangebote erhöht das Wissen um die Vorteile für Kinder und Eltern sowie für Kindertagespflegepersonen und der Kitamitarbeitenden. Alle Beteiligten können von einer gegenseitigen Material- und Raumnutzung, der gemeinsamen Gestaltung von Eltern-Kind-Aktionen sowie Elternabenden profitieren, um die Erziehungs- und Bildungsarbeit beider Betreuungssysteme zu stärken.

Für das Mülheimer Stadtgebiet wurden vier Kooperationsstandorte ausgewählt:

Kindertagespflege-Nester städtische Tageseinrichtungen
für Kinder
1. Styrum

Raupe-Lino, Augustastraße 181
E-Mail: Raupe-Lino
Telefon: 0208 / 69815182

TE Karlchen, Friedrich-Karl Straße 45
E-Mail: Kita Karlchen
Telefon: 0208 / 405162
2. Stadtmitte
Kleine Erdlinge, Oberstraße 45
E-Mail: Kleine Erdlinge
Telefon: 0208 / 69821823
Mobil: 0157 / 39293754
TE Wirbelwind, Kämpchenstraße 75
E-Mail: TE Wirbelwind
Telefon: 0208 / 385377
3. Holthausen

Krabbelkäfer
William-Shakespeare-Ring 7-9
E-Mail: Krabbelkäfer
Telefon: 0208 / 6945178
Mobil: 0177 / 68687803

TE Kindertraum
William-Shakespeare-Ring 2
E-Mail: TE Kindertraum
Telefon: 0208 / 3755784
4. Saarn
Die kleine Raupe Saarn
Luxemburger Allee 31
E-Mail: Die kleine Raupe Saarn
Telefon: 0208 / 6564987

TE Wurzelzwerge
Lehnerfeld 1
E-Mail: TE Wurzelzwerge

Telefon: 0208 / 4666794


*RuhrFutur gGmbH bildet gemeinsam mit der im Ruhrgebiet beheimateten Stiftung Mercator, den Ruhrgebietsstädten Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herten, Mülheim an der Ruhr und den Universitäten Bochum, Dortmund, Duisburg-Essen und der Westfälischen Hochschule eine Bildungsinitiative, mit dem Ziel das Bildungssystem im Ruhrgebiet zu verbessern.

Kontakt


Stand: 06.12.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel