Jugger


Café Fox Extraschicht

-Jugger im Foxiland!!!-

Was ist das denn?
Jugger ist eine Mischung aus American-Football und Gladiatorenkämpfen. Zwei Mannschaften á fünf Feldspielern versuchen den Jugg (den Spielball) in der Mitte des Spielfeldes zu erobern und ins Platzierfeld der gegnerischen Mannschaften zu tragen.
Vier der fünf  Spieler sind mit sogenannten Pompfen ausgestattet, den Spielgeräten des Juggers. Wird ein Spieler von so einer Pompfe getroffen, kann er eine zeitlang nicht ins Spielgeschehen eingreifen. Der fünfte Spieler, der Läufer, trägt keine Pompfe. Er ist der Einzige, der den Jugg in die Hand nehmen darf. Seine Aufgabe ist es, geschützt durch seine Mitspieler den Jugg zu platzieren und damit zu punkten.

Was machen wir?
Wir bauen  selbst die Spielgeräte (Pompfen), werden dann eine Einführung in die Spielregeln geben und dann natürlich juggern!!!!

Wann?
Samstag, 02. Juni 2012
12.00 bis 18.00 Uhr

Wo?
Jugendzentrum Café Fox


Stand: 10.05.2012

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel