Konzertlesung Rose Ausländer 6. April 2019

Wirf Deine Angst in die Luft

Foto zur Ankündigung der Veranstaltung im April in der Stadtbibliothek im MedienHaus - Jochen Rolfes

Rose Ausländer (1901 bis 1988) zählt zu den bedeutendsten deutschen Dichterinnen des 20. Jahrhunderts. In ihren Gedichten verarbeitet sie Verfolgung, Ghetto, Flucht und  den Verlust der Muttersprache, Staaten und Heimatlosigkeit.

Ihre Sprache ist schnörkellos, klar und authentisch. Ihre Texte sind von zwingender Aktualität.

In zweijähriger Arbeit entstand das Programm “Wirf Deine Angst in die Luft“ – Lyrik und Musik. Das Hörbuch erhielt auf Anhieb den 1. Preis für die beste Neuerscheinung 2018 und wurde für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik  nominiert. Die hohe künstlerische Qualität der Texte Rose  Ausländers, die auf die Gedichte geschriebenen  Kompositionen von Jan Rohlfing sowie die sprachliche  Interpretation der Sprecherin Alicia Fassel, ist von außergewöhnlicher Darstellungskraft und Intensität.

Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 6. April 2019 um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek im MedienHaus. Einlass ist um 19 Uhr.

Die Karten gibt es im Vorverkauf für je 18 Euro in der Buchhandlung am Löhberg.

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 29.01.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel