Konzertsaison 2018/2019

Hier finden Sie das Programm der aktuellen Spielzeit als Download.

Freitag, 12. Oktober 2018
Dortmunder Philharmoniker

Georg Friedrich Händel: "Feuerwerksmusik" HWV 351 (Auszüge)
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester
Nr. 24 c-Moll KV 491

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op.55 "Eroica"

Dirigent: GMD Gabriel Feltz
Solisten: Alexej Gorlatch Klavier

---------------------------------------------

Freitag, 9. November 2018
Bochumer Symphoniker

"MUSIK DER ZUKUNFT"
Konzertexamen und Mülheimer Erstaufführung

Robert Schumann: Overtüre zu der Oper "Genova" op.81
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für zwei Klaviere und Orchester Nr. 10 Es-Dur KV 365
Tamon Yashima: Ein neues Werk für großes Orchester (2018) - Mülheimer Erstaufführung - (Folkwang Universität der Künste Essen)
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 1 C-Dur op.21

Dirigent: Prof. Oliver Leo Schmidt
Solisten: Yordanova & Kyurkchiev Klavierduo Folkwang Universität der Essen

---------------------------------------------

Dienstag, 4. Dezember 2018
Württembergische Philharmonie Reutlingen

Samuel Barber: Adagio for Strings
Carl Maria von Weber: Konzert für Fagott und Orchester F-Dur op.75
Peter I. Tschaikowski: Sinfonie Nr. 2 c-Moll op.17 "Kleinrussische"

Dirigent: Fawzi Haimor
Solist: Theo Plath Fagott

---------------------------------------------

Dienstag, 15. Januar 2019
Mendelsohn Kammerorchester Leipzig

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 7 C-Dur "Le Midi"
Clara Schumann: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op.7
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op.58 mit Kadenz von Clara Schumann

Dirigent: Peter Bruns
Solistin: Ragna Schirmer Klavier

---------------------------------------------

Sonntag, 17. Februar 2019
Westdeutsche Sinfonia

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu der Oper "Le Nozze di Figaro" KV 492
Richard Strauss: Konzert für Oboe und Orchester D-Dur AV 144
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op.68

Dirigent: Dirk Joeres
Solistin: Gisela Hellrung Oboe

---------------------------------------------

Freitag, 15. März 2019
Neue Philharmonie Westfalen

Programm: "Aus Böhmen und Mähren"

Bedrich Smetana: Ouvertüre zu der Oper "Libusa"
Antonin Dvorak: Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op.104
Josef Suk: Scherzo fantastique op.25
Leos Janacek: Sinfonietta für Orchester

Dirigent: Roman Brogli-Sacher
Solist: Julian Steckel Violoncello

---------------------------------------------

Freitag, 5. April 2019
PFK - Prague Philharmonia

Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento in D-Dur KV 251
Giuseppe Tartini: "Teufelstrillersonate" in g-Moll
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 25 C-Dur
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester Nr. 5 in A-Dur KV 219

Solistin: Soyoung Yoon Violine

---------------------------------------------

Vor jedem Konzert findet um 19.15 Uhr im Foyer der Stadthalle eine
kostenlose Einführung mit Klangbeispielen statt.
Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr.

Eintrittskarten ab 12,50 Euro, ermäßigt ab 6,00 EUR sind an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, Hotline: 01806 / 700 733 (0,20 Euro pro Anruf, Mobilfunkpreis maximal 0,60 Euro) erhältlich.

In Mülheim:
Touristinfo im MedienHaus, Synagogenplatz 3, Telefon: 0208 / 960 960

Online:
unter www.reservix.de

Hier finden Sie eine Auflistung der Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe.

Abonnements ab 58,50 Euro, ermäßigt ab 34,70 EUR nur beim Abo-Büro:
Montag bis Freitag, 9.30 bis 13.30 Uhr
Telefon: 0208 / 455-4114
Telefax: 0208 / 455-584114
sinfoniekonzerte@muelheim-ruhr.de


Weitere Infos

Stand: 05.06.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel