Kooperationen im Stadtteil

Stadtteilkultur –Kooperationen und konstruktive Zusammenarbeit
Vereine – Verbände – Geschäftsleute

Der Mülheimer Stadtteil Styrum spielt eine große Rolle für die Begegnungsstätte Feldmann-Stiftung, wenn es um die Kooperation mit Vereinen, Verbänden, Initiativen und den Geschäftsleuten geht.

Über die unmittelbaren Aktivitäten in der Feldmann-Stiftung hinaus haben Kooperationen mit Vereinen und Verbänden eine bedeutende Stellung.

Die Begegnungsstätte ist zweifellos ein Motor der Styrumer Netzwerkbildung. Nicht zuletzt ist es der Vermittlung des Kulturzentrums zu verdanken, dass 1994 die Stadtviertelkonferenz und ein großes Familienfest am Aquarius Wassermuseum ins Leben gerufen wurden. Beide haben sich bis heute als wichtiges Forum und Impulsgeber des Stadtteils bewährt. Drei- bis viermal jährlich wird im Rahmen der Stadtviertelkonferenz im Aquarius Wassermuseum über Problemlagen des Stadtteils gesprochen und nach Lösungswegen gesucht. Durch diese Veranstaltungen wurde über die Jahre ein umfangreiches Netzwerk mit Akteuren des Stadtteils aufgebaut.

Die Arbeitsgruppe Styrum des Netzwerkes der Generationen veröffentlicht monatlich einen umfangreichen Handzettel, der über die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sowie die Unterstützung und Hilfe im Stadtteil informiert.

Die Begegnungsstätte Feldmann-Stiftung ist Partner der Styrumer Schulen, der Jugendeinrichtungen, der Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute, des Historischen Klassenzimmers, der Sozialagentur, des Aquarius Wassermuseums und vieler Styrumer Initiativen.

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 27.09.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel