Kreativ-Markt in der Stadthalle Mülheim

Der nächste

Mülheimer Kreativ-Markt
findet statt am 2. April 2017


in der Zeit von 11 bis 17 Uhr in der Stadthalle,
Theodor-Heuss-Platz 1, 45479 Mülheim an der Ruhr.

Kreativ-Markt in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr

Der Kulturbetrieb Mülheim an der Ruhr veranstaltet bereits seit 1996 dreimal jährlich seinen beliebten Kreativ-Markt in der Stadthalle.

Die Termine für diese eintägige Marktveranstaltung liegen jeweils in der
Vor-Osterzeit, im Herbst und in der Vor-Weihnachtszeit.

Das wechselnde und auf die jeweilige Jahreszeit abgestimmte Angebot umfasst beispielsweise Bilder (Acryl und Aquarell) und Kollagen, gestaltetes Papier und Pappmarchéarbeiten, Arbeiten aus Glas, Metall und Holz, Keramiken, unterschiedlich bearbeitete Stoffe und Seide, Filzarbeiten, Baby- und Kinderkleidung, Stickereien, handgemachte Seifen, Laubsägearbeiten, Teddys, Puppen (inklusive Zubehör, wie zum Beispiel Puppenkleidung), Floristik und jahreszeitliche Dekorationen, bis hin zu ausgefallenem, handgearbeitetem Schmuck aus verschiedenen Materialien.

Der Kreativ-Markt, der regelmäßig zwischen 4.000 und 5.000 Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern begeistert, findet im ansprechenden und gepflegten Ambiente der Stadthalle Mülheim statt.
Somit ist ein wetterunabhängiges Marktvergnügen garantiert.

Der nahegelgene Parkplatz neben der Stadthalle ist kostenpflichtig, an Sonn- und Feiertagen jedoch gebührenfrei, der Zugang zur kostenpflichtigen Tiefgarage befindet sich im Haus.

Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie 102 und 901, Haltestelle "Schloß Broich") kann man den Kreativ-Markt schnell und unkompliziert erreichen.

In der Zeit von 11 bis 17 Uhr
präsentieren rund 70 Ausstellerinnen und Aussteller den Besuchern 
ihre handgearbeiteten Produkte.

Für Besucher ist der Eintritt - wie immer - frei!

Dass man vielen Ausstellern bei der Herstellung ihrer Werke über die Schulter schauen kann,
ist nur eine Besonderheit des Mülheimer Kreativ-Marktes.



Mülheimer Kreativ-Markt, Stadthalle Mülheim, Filzen und Spinnrad


Bei der Auswahl der teilnehmenden Anbieter
wird besonderer Wert auf die Angebotsvielfalt
und die Qualität der Arbeiten gelegt.

Für viele Besuchende und Ausstellende hat der Kreativ-Markt einen festen Platz im Terminkalender.

Das Bistro der Stadthallengastronomie
bietet kleine Imbisse und Getränke zur Stärkung an.

Die nahegelegene MüGa
lädt zum Spazieren gehen und Verweilen ein,
aber auch die vorhandenen Spielplätze finden ihr junges Publikum.

____________________________________________________

Informationen über die Anfahrt mit dem PKW
bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln

____________________________________________________

Haben Sie Interesse, selbst einmal
auf dem Mülheimer Kreativ-Markt
Ihre Handarbeiten zu präsentieren und zum Kauf anzubieten?

Im Jahr 2017 finden die Mülheimer Kreativ-Märkte
an folgenden Terminen statt:

 

2. April

17. September 

3. Dezember (1. Advent)



Die Bewerbungsfrist für eine Teilnahme an dem Herbst- und Weihnachtsmarkt endet am 31. Mai 2017.

Bewerbungsformular


____________________________________________________

Wissenswertes
zu Bewerbung, Auswahlverfahren und Standplatzvergabe
sowie unsere Bedingungen erfahren Sie hier.

____________________________________________________

Veranstalter und Informationen:
Kulturbetrieb Mülheim an der Ruhr
Viktoriastr. 20-22
45468 Mülheim an der Ruhr,
Ansprechpartnerin: Silke Steinen,
Telefon: 0208 / 455 4121, Telefax: 0208 / 455 4199,
E-Mail versenden

 

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 29.11.2016

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel