Kulturförderung

Eine Förderung von Projekten kann finanziell, sächlich oder räumlich erfolgen.

Merkmal der sächlichen Förderung ist die direkte Übernahme von Kosten, beispielsweise für die Ausleihe von Equipment oder Werbekosten. 

Das Realtheater hat eine neue Produktion entwickelt: STYRUM NEBENGESCHICHTEN / STYRUM SIDE STORY. - Peter Eisold

(Das Ensemble des REALTHEATER 2018 - Foto: Peter Eisold)

Bei der räumlichen Förderung werden fremd angemietete Räumlichkeiten zur Durchführung kultureller Projekte durch den Kulturbetrieb zur Verfügung gestellt und die hieraus resultierenden Kosten übernommen.

Sowohl die sächliche wie auch die räumliche Förderung stellen geldwerte Vorteile für den Förderungsempfänger dar.

Das Hauptaugenmerk bei der Kulturförderung liegt auf kulturellen Projekten mit Kindern und Jugendlichen sowie auf Aktivitäten vor dem Hintergrund des demographischen Wandels.

Zur Zeit gibt das Kulturbüro Hinweise für Kunstschaffende im Internet, welche Fördermöglichkeiten im Rahmen der Corona-Pandemie gegeben sind.

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 23.11.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel