Kulturrucksack Mülheim an der Ruhr

Kulturrucksack NRW

Kulturelle Bildung ist ein wichtiger Schwerpunkt in der Kultur- und Jugendpolitik der NRW-Landesregierung. Mit dem Kulturrucksack NRW hat das Land 2011 ein Programm initiiert, das kulturelle Bildungsangebote an außerschulischen Lernorten fördert. Der Kulturrucksack wird vom Ministerium für Kunst und Wissenschaft des Landes NRW sowie dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW gefördert.

Schule als Spielfeld im Rahmen des NRW Landesprojektes Kulturrucksack an der Realschule Mellinghofer Straße 2012. - Björn Stork

Kulturrucksack Mülheim an der Ruhr

Auch Mülheim an der Ruhr ist von Anfang an Teil des Landesprogramms Kulturrucksack. Jedes Jahr finden in diesem Rahmen zahlreiche Projekte statt – von Workshops über Ferienwerkstätten bis zu Kursen am Nachmittag.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an die Kulturrucksackbeauftragte Selma Scheele, selma.scheele@muelheim-ruhr.de, 0208 455 4117

 

Kulturrucksack und Landesregierung NRW Logo - Kulturrucksack.nrw.de, Downloads

            

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 03.12.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel