MediaLab

Das MediaLab des Medienkompetenzzentrums (MKZ) in der Stadtbibliothek im MedienHaus - Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr

Das MediaLab ist ein außerschulischer Lernort für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren, ein Ort der Begegnung und des Austauschs von Ideen und Wissen. Hierbei wird die analoge mit der digitalen Welt verbunden, sodass unterschiedliche Angebote möglich gemacht werden. Der Fokus liegt jedoch auf der digitalen Wissensvermittlung. In diesem Rahmen koordinieren wir verschiedene Workshop-Formate zur Weiterbildung. Das Projekt wird von der Stiftung Lesen im Rahmen von „Kultur macht stark“ gefördert.

Während der freien Öffnungszeit kannst Du neue Medienangebote kennenlernen oder an eigenen Projektideen arbeiten und unsere Medien dafür nutzen.

Öffnungszeiten:

  • immer dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Ab sofort findet jeden ersten Dienstag während der Öffnungszeit von 16.00 bis 18.00 Uhr ein Gaming-Nachmittag statt.

Tag der offenen Tür am Digitaltag

An unserem Tag der offenen Tür kannst du gerne vorbei kommen und unsere neuen Medienangebote kennenlernen und etwas in die verschiedenen Themen hineinschnuppern (Greenscreen, 3D-Druck, Gaming, Robotik, VR) oder an eigenen Projektideen arbeiten und unsere Medien dafür nutzen.

  • Wann? 24. Juni 2022, von 15.00 bis 18.00 Uhr
  • Wo? Im MediaLab der Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr (1. Etage, Raum 01.18)

Wir freuen uns, wenn du uns am Tag der offenen Tür besuchen kommst!

Veranstaltungen:

VR-Erlebnis 
- ab 13 Jahren -

Im MediaLab erhältst du im Rahmen von „Voll die Ruhr“ einen kleinen Einblick in das Thema VR und kannst in verschiedene Welten eintauchen. Erlebe was immersive Medien und Kommunikation so besonders macht und was mit VR alles möglich ist.

  • Wann? 11. Juni 2022 von 10.00 bis 14.00 Uhr (jeweils 10 minütiges Erlebnis)
  • Wo? Im MediaLab der Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr (1. Etage, Raum 01.18)

 

Digitaltag: 3D-Druck Einführungs-Workshop
- für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren -

Hast Du schon einmal von 3D-Druck gehört und möchtest mehr darüber erfahren? Dann ist dieser Einführungs-Workshop in das Thema genau passend für Dich. Hier wird Dir erklärt, wie 3D-Druck funktioniert und mit welchem Programm gearbeitet wird.

Wir gestalten gemeinsam einen Schlüsselanhänger mit dem 3D-Drucker, den Du anschließend mit nach Hause nehmen kannst. Am Ende des Workshops kannst Du den 3D-Drucker bedienen und weist, auf was Du bei der Umsetzung achten musst.

  • Wann? 24. Juni 2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr
  • Wo? Im MediaLab der Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr (1. Etage, Raum 01.18)
  • Anmeldung: Bitte vorab per E-Mail anmelden unter medienzentrum@muelheim-ruhr.de, da nur eine begrenzte Teilnehmer*innenzahl möglich ist.

 


Ehrenamtliche Helfer*innen für unser MediaLab gesucht!

Wir suchen kreative und medienaffine Köpfe für unser neues MediaLab ab Februar 2022.
Sie sind kommunikativ, einfallsreich und haben Spaß an der Arbeit mit Medien und Jugendlichen? Vielleicht sind Sie bereits im Ruhestand und haben Freude daran Ihr Wissen weiterzugeben? Oder Sie studieren im pädagogischen Bereich und möchten Ihre Praxiskenntnisse vertiefen?

Haben Sie Lust auf ehrenamtliches Engagement und tolle Projektmöglichkeiten und Freiheit bei der Gestaltung? Dann ist unser MediaLab im MedienHaus Ihr Raumgeber und Projektpartner. Wir bewerben das regelmäßig stattfindende Angebot im MediaLab und übernehmen die Anmeldung. Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne vor Ort.

Das MediaLab ist ein Projekt der Stiftung Lesen, das im Rahmen des außerschulischen Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung umgesetzt wird.

Zur Honorierung Ihres Engagements gibt es eine kleine Aufwandentschädigung und ein Zertifikat.

Interesse? Dann melden Sie sich unter: medienzentrum@muelheim-ruhr.de

  
Logo vom MediaLab (Medienlabor) von der Stiftung Lesen - Stiftung Lesen

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 23.05.2022

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel