Medienvormerkung

Medien können kostenpflichtig vorgemerkt werden. Es können allerdings nur Medien vorgemerkt werden, die in der Stadtbibliothek im MedienHaus sowie in allen Schul- und Stadtteilbibliotheken ausgeliehen sind. Sie können vom vorherigen Kunden nicht verlängert werden und stehen Ihnen im Anschluss unverzüglich zur Verfügung.
Sobald das von Ihnen vorgemerkte Medium bei uns eingetroffen ist, erhalten Sie eine Nachricht für eine Abholung im 1. Obergeschoss des MedienHauses oder der jeweiligen Stadtteilbibliothek. Vormerken können Sie telefonisch (0208 / 455-4141), per E-Mail (stadtbibliothek@muelheim-ruhr.de) oder über den (OPAC) Katalog.

 

Ein nicht entliehenes Medium kann nur persönlich oder telefonisch aus oder in der besitzenden Bibliothek beschafft oder zurückgelegt werden.
Dies können Sie telefonisch (0208 / 455-4141) oder per E-Mail (stadtbibliothek@muelheim-ruhr.de) vornehmen.


Für eine Medienvormerkung entsteht ein Bearbeitungsentgelt von 1,00 Euro.
Das Beschaffen eines Mediums aus einer anderen Bibliothek im städtischen System (interner Leihverkehr) ist ebenfalls kostenpflichtig (1,00 Euro pro Medium).

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 02.06.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel