Mülheim bleibt zu Hause mit Opstapje 14

Spielanregungen für Familien mit kleinen Kindern

Heute wird geschüttelt und gerüttelt. Die heutige Aktivität heißt Schüttel-Flasche und kann mit Kindern im Alter von 2 bis 2,5 Jahren durchgeführt werden. Mit dieser Aktivität lernt Ihr Kind bestimmte Bewegungen kennen und der Hör-Sinn Ihres Kindes wird angesprochen. Sprechen Sie während der gesamten Aktivität mit Ihrem Kind über das, was sie gerade tun.

Vorbereitung:

  • Spielen Sie an einem ruhigen, sicheren, warmen und gemütlichen Ort. Bleiben Sie dabei immer aufmerksam.
  • Außerdem brauchen Sie eine Plastikflasche und Dinge, die in die Flasche passen. Zum Beispiel Wäscheklammern, Stifte und andere. Möglich sind auch Steine oder Erbsen.                                             

Spielablauf:

  1. Legen Sie die Sachen vor Ihr Kind hin.

Gemeinsam gegen die Langeweile: Opstapje gibt im Rahmen von Mülheim bleibt zu Hause allen Mülheimer Familien mit Kindern unter drei Jahren Spiel- und Lernanregungen für die Zeit zu Hause während der Corona Krise. - Sabrin Ghazi

  1. Ermutigen Sie Ihr Kind die Flasche zu befüllen und fest zu verschließen. Befüllen auch Sie eine Flasche.

Gemeinsam gegen die Langeweile: Opstapje gibt im Rahmen von Mülheim bleibt zu Hause allen Mülheimer Familien mit Kindern unter drei Jahren Spiel- und Lernanregungen für die Zeit zu Hause während der Corona Krise. - Sabrin Ghazi

  1. Helfen Sie Ihrem Kind, wenn es Hilfe möchte.
  2. Jetzt können Sie die Flaschen schütteln und Krach machen. Sie können auch ein Lied singen und die Flaschen im Rhythmus schütteln.
  3. Rollen oder schütteln Sie die Flaschen und hören Sie gemeinsam auf die unterschiedlichen Geräusche.

Ihr Kind lernt:

  • Ihr Kind lernt den Unterschied zwischen laut und leise.
  • Ihr Kind lernt genauer hinzuhören.
  • Ihr Kind entwickelt ein Gefühl für Rhythmus und hat Spaß daran, unterschiedliche Töne zu produzieren.

Das können Sie Ihrem Kind sagen:

  • „Wo passen die Wäscheklammern hinein?“
  • „Nun verschließen wir die Flasche fest.“
  • „Uii, das ist aber laut.“
  • „Sollen wir mal versuchen, ganz leise Geräusche zu machen?“

Tipps und Hinweise:

In die Flaschen passen kleine Teile. Lassen Sie Ihr Kind nicht unbeaufsichtigt mit den kleinen Teilen spielen, es kann sich daran verschlucken!

Haben Sie noch weitere Fragen oder brauchen Unterstützung in Ihrem Alltag mit Kind, dann melden Sie sich gerne bei uns. Sie können uns während unserer telefonischen Beratungszeit (auch in türkischer und arabischer Sprache) immer montags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 0208 / 455-1537 erreichen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ihr Opstapje - Team

Kontakt


Stand: 27.04.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel