Machen Sie mit!

Neue Termine für einen kostenfreien Energiecheck 

Sie überlegen zu modernisieren und wissen nicht wo Sie anfangen sollen? Gerade bei älteren Gebäuden gibt es eine Vielzahl an kleineren und größeren Möglichkeiten, den Energieverbrauch zu reduzieren.

Wir bieten Ihnen einen ersten orientierenden Energiecheck hierzu, Anmeldungen sind jetzt wieder möglich!

Neue Termine für einen kostenfreien Energiecheck- Machen Sie mit - Pixabay

Die Vor-Ort-Beratung wird durch unseren Energieberater des Handwerks, Matthias Klöckner (Schornsteinfegermeister), durchgeführt.
Vereinbaren Sie gerne für den kostenlosen Energiecheck einen Termin, die Anzahl ist begrenzt!

Telefonisch unter der Rufnummer 0208 / 455-6009 / -6815 oder

per E-Mail über energiewende@muelheim-ruhr.de.

Die Kampagne "Mülheim macht mit!" der Stadt Mülheim an der Ruhr richtet sich an Gebäudeeigentümer und -eigentümerinnen von Häusern, die vor 1995 gebaut wurden. Die Orientierungsberatung soll einen ersten Impuls für weitergehende Maßnahmen geben, indem grob kalkuliert wird, welche Veränderungen sinnvoll und wirtschaftlich wären. So können Ratsuchende die nächsten Schritte sicher angehen und die Einsparpotenziale mit Fachleuten aus Planung und Handwerk im Detail ermitteln.

Wennn Sie Ihr Haus fit für die Zukunft machen möchten, stellen sich viele Fragen

Welche Kosten kommen auch mich zu? Welche Maßnahmen sind überhaupt sinnvoll? Wo fange ich an? Wer kann mir helfen? Wie kann ich das finanzieren? Lohnt sich das überhaupt für mich? Und viele mehr...

Machen Sie mehr aus Ihrem Haus!

  • Energiekosten senken - Durch wirksame Wärmeschutzmaßnahmen können Sie Ihren Energieverbrauch mehr als halbieren
  • Wohnkomfort verbessern - Mit einem neuen Outfit macht Ihr Gebäude ganz schön was her. Sie werden sich zu Hause noch wohler fühlen.
  • Wert steigern - Indem Sie Ihr Haus modernisieren und energetisch verbessern, steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie
  • Klima schützen - Gelingt durch kleine wie auch große Maßnahmen. Alle können einen Beitrag leisten!

Viele weiterer Hintergrundinformationen, Expertensuche und aktuelle Fördermöglichkeiten finden sie unter AltBauNeu.

Was wir nicht machen, ist die Ausstellung von Energieausweisen und Erstellung von Gutachten, KfW-Nachweisen (Kreditanstalt für Wiederaufbau) und Planungsleistungen aller Art. Die Beratung wird als Orientierungsberatung verstanden, bei der die angegebenen Zahlen und Fakten von den tatsächlichen Werten abweichen können.

Kontakt


Stand: 31.10.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel