Mülheimer Sinfoniekonzerte

Vorverkauf für die Saison 2019/20 startet

Gerade erst ist die 62. Saison der Mülheimer Sinfoniekonzerte mit großem Erfolg zu Ende gegangen: Die südkoreanische Violinistin Soyoung Yoon begeisterte gemeinsam mit der tschechischen PKF – Prague Philharmonia das Publikum im letzten Konzert der Spielzeit. Die sieben Konzerte von Oktober 2018 bis April 2019 wurden von insgesamt über 4.500 Zuschauerinnen und Zuschauern besucht. Damit lag die Auslastung bei 92 Prozent, fast 20 Prozent höher als in der vorherigen Saison.

Pianistin und Klavier-Solistin Anna Vinnitskaya - Marco BorggrevePianistin Anna Vinnitskaya (Foto: Marco Borggreve)

Die kommende Spielzeit wartet mit einem besonders abwechslungsreichen Programm, internationalen Orchestern und Weltklasse-Solistinnen und -Solisten auf. Orchester aus Deutschland, Russland, der Tschechischen Republik und Hong Kong sind zu Gast in der Mülheimer Stadthalle. Der populärste Harfenist unserer Zeit, Xavier de Maistre, spielt Gliéres Harfenkonzert, der international renommierte Pianist Alexander Krichel das Mozartkonzert Nr. 14, der Trompeten-Star Gábor Boldoczki sein Programm „Bohemian Rhapsody“ und viele weitere namhafte Solistinnen und Solisten präsentieren Werke von unter anderem Brahms, Mozart, Beethoven, Haydn und Tschaikowsky.
Eröffnet wird die Saison am 11. Oktober 2019 mit dem Konzert der Duisburger Philharmoniker und der Klavier-Solistin Anna Vinnitskaya. Geleitet wird das Orchester von der französischen Dirigentin Ariane Matiakh. Auf dem Programm stehen Johannes Brahms‘ Konzert für Klavier und Orchester und Robert Schumanns Sinfonie Nr. 4.

Die französische Dirigentin Ariane Matiak, Leiterin der Duisburger Philharmoniker - Marcor BorggreveDirigentin Ariane Matiakh (Foto: Marco Borggreve)

Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, 25. April. Karten gibt es in der Touristinfo im StadtQuartier Schloßstraße (SQS), Schollenstraße 1, 45468 Mülheim an der Ruhr, unter 0208 / 960 960, bei allen reservix-Vorverkaufsstellen und online: www.reservix.de
Abonnements für alle sieben Konzerte gibt es nur beim Theater- und Konzertbüro. Claudia Link, Telefon 0208 / 4114 (Montag bis Freitag von 9.30 bis 12.30 Uhr), E-Mail: sinfoniekonzerte@muelheim-ruhr.de.

Kontakt

Kontext


Stand: 15.07.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel