Mülheims Sportler des Jahres 2019 - Stimmen Sie ab!

Der Mülheimer Sportbund kürt jährlich den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres. Die Sieger werden am Abend der „medl – Nacht der Sieger“ am 21. März 2020 in der innogy Sporthalle bekannt gegeben und durch Oberbürgermeister Ulrich Scholten und MSB-Vorsitzenden Wilfried Cleven ausgezeichnet. Stimmen Sie für Ihre Favoriten ab!

Gewinner der Sportlerwahl 2018 mit Oberbürgermeister Ulrich Scholten und MSB-Vorsitzenden Wilfried Cleven - Walter SchernsteinDie Gewinner und Gewinnerin der Sportlerwahl 2018 bei der medl-Nacht der Sieger am 16. März 2019 mit Oberbürgermeister Ulrich Scholten (hinten rechts) und MSB-Vorsitzenden Wilfried Cleven (hinten Mitte).

Foto: Walter Schernstein

Zusätzlich zum Sportler, zur Sportlerin und zur Mannschaft des Jahres wird in diesem Jahr wieder das Talent des Jahres geehrt. Das Talent des Jahres wird von einer Jury, bestehend aus Vertretern des Mülheimer Sportbundes, der Sportjugend des Mülheimer Sportbundes sowie des Mülheimer SportService, gewählt.

Die Kandidaten in den einzelnen Kategorien im Überblick:

Sportler des Jahres: 

  • Samuel Bellscheidt (Ringen / KSK Konkordia Neuss)
  • Niklas Bosserhoff (Hockey / HTC Uhlenhorst)
  • Malik Bourakkadi (Badminton / VfB Grün-Weiß Mülheim 1980)
  • Jonathan Rommelmann (Rudern / Crefelder Ruder-Club) 
  • Damian Wierling (Schwimmen / SG Essen)

Sportlerin des Jahres:

  • Lotta Bendiek (Kanupolo / 1.Meidericher Kanu-Club 1921)
  • Selin Hübsch (Badminton / TSV Heimaterde 1925)
  • Silvana Lichte (Pétanque / SV Siemens)
  • Verena Meisl (Leichtathletik / LG Olympia Dortmund)
  • Maike Schaunig (Hockey / HTC Uhlenhorst)

Mannschaft des Jahres: 

  • Mixed U 17 des 1. Badminton-Verein Mülheim (Badminton)
  • 1. Damenmannschaft der Dümptener Füchse 96 (Floorball)
  • 1. Herrenmannschaft des HTC Uhlenhorst (Hockey)
  • 1. Mannschaft des Mülheimer Schützenverein von 1837 (Schießsport)
  • Weibliche D-Jugend der Startgemeinschaft Mülheim (Schwimmen)

Es wird wieder zwei getrennte Abstimmungen geben: eine öffentliche Wahl über das Internet und die Wahl einer Sportfachjury. Diese Sportfachjury besteht aus rund 200 Personen der Bereiche Sport, Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Das Ergebnis der beiden Wahlen fließt jeweils zu 50 Prozent in das Gesamtergebnis ein. 

Die Sportlerwahl beginnt am 29. Januar 2020 und dauert bis zum 21. Februar 2020. Abstimmen können die sportbegeisterten Bürgerinnen und Bürger unter www.medl-nacht-der-sieger.de.

Weitere Informationen und Eintrittskarten für die Veranstaltung finden Sie ebenfalls unter www.medl-nacht-der-sieger.de!

Kontakt


Stand: 27.01.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel