Musikalische Früherziehung

musikalische FrüherziehungMusikunterricht für Kinder ab 4 Jahren, beginnend zwei Jahre vor der Einschulung.

In der Musikalischen Früherziehung stehen die Freude am Musizieren und dem Spiel im Vordergrund. Die Kinder sammeln Erfahrung im Umgang mit Musik. Dabei werden Sozialverhalten und Wahrnehmung gefördert, die Kreativität entwickelt und behutsam gelenkt.

Mit Spiel und Bewegung bekommen die Kinder einen ersten Zugang zur Musik. Die Kinder singen, tanzen, lernen Instrumente kennen, hören Musik... und machen vieles mehr, was Spaß mit Musik bringt.
Der Unterricht findet einmal wöchentlich in der Musikschule und weiteren Außenstellen statt.

Unterrichtsbeginn
jeweils nach den Sommerferien

Unterricht
wöchentlich 45 Minuten, Klassenunterricht 6 bis 8 Teilnehmer oder
wöchentlich 60 Minuten, Klassenunterricht ab 9 Teilnehmern

Dauer des Unterrichts
zwei Jahre

Unterrichtsort
Musikschule Mülheim und in einigen Kindergärten und Kindertageseinrichtungen

Entgelte
288 Euro jährlich

Interessierte Eltern können sich jederzeit im Musikschulbüro informieren. 


Öffungszeiten Musikschulbüro

Montag bis Donnerstag 
von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr

Freitag geschlossen

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 09.08.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel