Musikschule

Außenansicht Haus der Stadtgeschichte, Musikschule und Stadtarchiv, Von-Graefe-Straße 37

Information für die Eltern

Gemäß der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist musikalischer Unterricht in Präsenz im Einzelunterricht sowie für Gruppen bis zu fünf Schülerinnen und Schüler weiterhin möglich. Das Angebot richtet sich an Kinder ab dem Vorschulalter sowie Schülerinnen und Schüer im Sinne des Schulgesetztes NRW. 
Der jeweilige Unterrichtsraum muss eine passende Größe bieten. 

Einzelunterricht im Freien ist für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen gestattet.

Unterricht in Kooperation mit KiTas, Grundschulen und weiterführenden Schulen ist ebenfalls erlaubt.

Die jeweiligen Lehrkräfte werden sich mit den Erziehungsberechtigten in Verbindung setzten und den Unterricht in Präsenz besprechen.

Unterricht für Erwachsene ist aktuell nicht zugelassen.

Kinder schauen sich musikalische Videos an.

Onlineunterricht

Der Unterricht an Außenstellen im „JeKits - Bereich“ inklusive "Musik vor Ort 3.0" ist weiterhin nur online möglich.

Wenn generell Bedenken bestehen, am Präsenzunterricht in der Musikschule teilzunehmen, kann problemlos in den Onlineunterricht gewechselt werden. Ansprechpartner für einen solchen Wechsel ist die jeweilige Lehrkraft.


Fagottspieler, Download von Pixabay, Ankündigung für Konzerte der Musikschule Mülheim - PixabayKeine Konzerte

Konzerte und Veranstaltungen dürfen laut den Bestimmungen der Coronaschutzverordnung weiterhin nicht stattfinden.


musikalische Früherziehung - KulturbetriebVideos musikalische Grundstufe und JeKits Tanzen

Damit die Kinder den Bezug zur Musik nicht verlieren, hat das Grundstufenteam verschiedene Videos erstellt. So können die Eltern mit ihren Kindern daheim zusammen muszieren.

 

 


Foyer und Sitzplätze der Cafeteria im Haus der Stadtgeschichte, Musikschule und Stadtarchiv, Von-Greafe-Str. 37 - StadtarchivCafé Musica

Das Café Musica des Förderkreises im Foyer der Musikschule braucht Unterstützung. Wenn Sie sich einmal im Monat ehrenamtlich engagieren möchten, melden Sie sich bitte! ...mehr


 


Weitere Infos

Stand: 19.04.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel