Musikschule

Außenansicht Haus der Stadtgeschichte, Musikschule und Stadtarchiv, Von-Graefe-Straße 37

Information für die Eltern

Die Leiterin der Musikschule informiert alle Eltern in einem offenen Brief zum aktuellen Stand in Bezug auf den Musikschulunterricht. 

Gemäß der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist musikalischer Unterricht in Präsenz bis einschließlich 31. Januar 2021 untersagt!

Soweit es möglich ist, wird der Unterricht online angeboten. 

Hände tippen auf der Tastatur eines Notebooks, Laptop. Schreibtisch, Computer, Online, Tippen, Monitor, Hände.

vermehrt Homeoffice

Die Bundesregierung gibt unter anderem vor, dass mehr Menschen von daheim arbeiten sollen, damit Kontakte vermieden werden. Auch die Fachbereichsleitenden der Musikschule machen davon Gebrauch. Daher sind die angegebenen Sprechzeiten ausgesetzt. Sie sind telefonisch per Anrufbeantworter oder schriftlich per E-Mail erreichbar.


Fagottspieler, Download von Pixabay, Ankündigung für Konzerte der Musikschule Mülheim - PixabayKeine Konzerte

Konzerte und Veranstaltungen dürfen laut den Bestimmungen der Coronaschutzverordnung weiterhin nicht stattfinden.


musikalische Früherziehung - KulturbetriebVideos musikalische Grundstufe und JeKits Tanzen

Damit die Kinder den Bezug zur Musik nicht verlieren, hat das Grundstufenteam verschiedene Videos erstellt. So können die Eltern mit ihren Kindern daheim zusammen muszieren.

 

 


Foyer und Sitzplätze der Cafeteria im Haus der Stadtgeschichte, Musikschule und Stadtarchiv, Von-Greafe-Str. 37 - StadtarchivCafé Musica

Das Café Musica des Förderkreises im Foyer der Musikschule braucht Unterstützung. Wenn Sie sich einmal im Monat ehrenamtlich engagieren möchten, melden Sie sich bitte! ...mehr


 

Kontext


Weitere Infos

Stand: 20.01.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel