Nutzfunktion des Waldes

Waldarbeiter bei SägearbeitenDer Wald dient als Lieferant des umweltfreundlichen Rohstoffs Holz. Nach den Forstgesetzen sind der Staats- und der Gemeindewald so zu bewirtschaften, dass seine Ertragskraft erhalten bleibt und die Nachhaltigkeit der Holznutzung gewährt wird. Gerade im Bereich der Ballungsräume kann von diesem Grundsatz auch abgewichen werden und die forstwirtschaftliche Nutzung des Waldes gegenüber anderen Funktionen in den Hintergrund treten.


 

Kontakt


Stand: 18.06.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel