Archiv-Beitrag vom 11.06.2008Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld trifft "ihre" Ehrenpatenkinder

Eine Ehrenpatenschaft ist schon etwas Besonderes. Die Stadt Mülheim an der Ruhr übernimmt sie immer dann, wenn das fünfte Kind in einer Familie geboren wird. Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld hat nun einige ihrer Ehrenpatenkinder eingeladen, um sie näher kennen zu lernen. Gemeinsam mit ihnen besuchte die Oberbürgermeisterin das Leder- und Gerbermuseum und bastelte anschließend mit den jungen Ehrengästen Ledertaschen, Geldbeutel und Schlüsselanhänger.Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld trifft Ehrenpatenkinder. OB Mühlenfeld hat einige der Ehrenpatenkinder eingeladen. Gemeinsam besuchten sie das Leder- und Gerbermuseum, anschließend bastelte sie mit ihnen.07.06.2008Foto: Walter Schernstein





















Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld trifft Ehrenpatenkinder. OB Mühlenfeld hat einige der Ehrenpatenkinder eingeladen. Gemeinsam besuchten sie das Leder- und Gerbermuseum, anschließend bastelte sie mit ihnen.

Foto: Walter Schernstein
 

Kontakt


Stand: 11.06.2008

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel