ROZENCRANTZ


 

 Mit ROZENCRANTZ erstrahlt ein neuer Stern am momentan eher trüben Goth-Rock-Himmel, der, abseits unermüdlich strahlender Gestirne wie HIM und 69 Eyes trotz vieler Bemühungen nur wenig Neues hervorgebracht hat in den letzten Jahren.  Das Quartett um den charismatischen Sänger Skye erfindet das Rad nicht neu - aber den vier Vollblut-Rockern gelingt es, das altbekannte Prinzip "Goth-Rock" ins mittlerweile gar nicht mehr so neue Jahrtausend zu transportieren.

 
CR 9, Castle Rock, Rozencrantz, 05.07.2008, Mülheim an der Ruhr Schloß Broich

 Die kraftvollen Kompositionen der Band strotzen vor Energie und Spielfreude, und die Vielseitigkeit der Songs und die Tiefe der musikalischen Umsetzung spiegelt nicht nur die jahrelange Erfahrung und Zusammenarbeit der vier Musiker wieder, sondern ist auch symptomatisch für die Ansprüche der Band: modernen, hochkarätigen Goth-Rock mit tiefsinniger, ergreifender Lyrik und szenegerechter, dennoch einmalig individueller Optik zu einem Gesamterlebnis für den Hörer zu verschmelzen. Und dahin schmelzen werden bei ROZENCRANTZ nicht nur die Herzen junger Gothic-Girls, sondern auch all jene Musikliebhaber, die sich den atmosphärisch dichten, warmen Klängen irgendwo zwischen Melancholie und Aufbruch, tiefen Gefühlen und abgeklärter Coolness öffnen und bereit sind, die zahlreichen Facetten dieser einzigartigen Band zu erkunden und sich von der Power der glorreichen Vier mitreißen und begeistern zu lassen.

Weitere Infos unter: www.rozencrantz.com

 

 

 



Stand: 14.12.2011

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
© by Stadt Mülheim an der Ruhr.
Weitere Informationen im Impressum