Ruhr Reggae Summer 2018

"Three Days of Peace, Love and Music" vom 10. bis 12. August im Ruhr Stadion

Jetzt Tickets für das Festival sichern!

Ruhr Reggae Summer, Naturbad Mülheim-Styrum - U-Concert - Veranstaltungsproduktionen Rudorff  Schmalenbach GbR

Das Ruhr Reggae Summer Festival findet zum 12. Mal in Mülheim an der Ruhr statt und verwandelt das Ruhrstadion in ein karibisches Naherholungsgebiet mitten im Ruhrgebiet. Und auch in diesem Jahr präsentieren die Veranstalter ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Live-Programm aus den Bereichen Roots, Reggae, Dancehall, Hip Hop, Trap, Ska, Dub und Dubstep, sowie ein umfangreiches Begleitprogramm von Tanz-Workshops zu Entertainment-Shows, sowie ein Naturfreibad mit Sprungturm und Rutschen im Bereich der Location.

Ruhr Reggae Summer 2018: Three Days of Peace, Love and Music vom 10. bis12. August imRuhr Stadion - U-Concert

Das renommierte Ruhr Reggae Summer Festival Mülheim, das unter die Top 3 der europäischen Reggae-Festivals gezählt wird (laut Leser-Umfragen des Szene-Magazins Riddim) und von den Veranstaltern des U-Club (eine immer wieder zum besten Reggae- und Dancehall-Club Deutschlands gewählten Tanz-Location) organisiert wird, präsentiert mit einem internationalen Line-up große Künstler im Ruhrgebiet. 

U-Concert freut sich unter anderem folgende Künstler auf der Ruhr Reggae Summer Bühne begrüßen zu dürfen:

Ruhr Reggae Summer 2018: Musiklegende Alpha Blondy tritt bei der Veranstaltung vom 10. bis 12. August im Ruhrstadion auf - U-Concert

  • Alpha Blondy: Seit Welthit Jerusalem steht sinnbildlich für die treibende Kraft, die verschiedenste Völker  im Offbeat vereint. Alpha Blondy singt seine Texte auf Hebräisch, Englisch, Französisch und Arabisch und gilt als erfolgreichster Reggae Künstler Afrikas. Seine inspirierenden Songs sind Leitgedanken für eine ganze Generation und seine Stimme hat noch nichts von ihrer anziehenden Magie verloren. "Wir freuen uns auf eine Legende in Mülheim," so Henning Schmalenbach vom Veranstalter U-Concert.

Ruhr Reggae Summer 2018: Protoje tritt bei der Veranstaltung vom 10. bis 12. August im Ruhrstadion auf - U-Concert

  • Protoje: Viele Experten behaupten der Begriff “Reggae Revival” knüpft an alte Traditionen an und belebt Reggae mit einem modernisiertem Offbeat. Viele sagen, dass damit eine Bewegung gemeint ist, die organische Musik mit sozial verantwortungsvollen und anspruchsvollen Lyrics verknüpft. Doch in einem sind sich alle einig: Protoje ist die Galionsfigur dieser Bewegung, Er definiert mit seinem Sound das neue Genre. 
  • Trettmann: Als Ronny Trettmann vor vielen Jahren mit seinen sympathischen Reggae Sounds die Herzen des Ruhr Reggae Summer Publikums im Sturm eroberte, ahnte noch niemand von seiner zweiten Karriere als deutsche Trap Ikone. Mit D.I.Y., da sind sich die Experten einig, lieferte er das beste Album 2017 im deutschsprachigen Raum ab. Seine emotionalen, echten Texte treffen auf die charismatischen Beats des Produzenten-Teams Kitschkrieg. Einfach stark.

Weitere Informationen zum Festival auf der Veranstalter-Website unter http://www.ruhr-reggae-summer.de/.


Stand: 13.06.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel