Stadtarchiv Mülheim an der Ruhr

Das Haus der Stadtgeschichte, Sitz von Musikschule und Stadtarchiv (2014)

ÖFFNUNGSZEITEN UND ANFAHRT

...mehr

Der Lesesaal des Stadtarchivs im Haus der Stadtgeschichte bleibt ebenso wie die Ausstellung "WortReich: Reformation in Mülheim an der Ruhr. Wege – Wirken – Wandel" in der Zeit vom 27. bis 29. Dezember 2017 geschlossen. Ab dem 2. Januar 2018 ist der Lesesaal wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten (montags und donnerstags, 9 bis 16 und dienstags 9 bis 18 Uhr) geöffnet. Während dieser Zeit kann dann auch wieder die Ausstellung besichtigt werden.

Das Logo der historischen Online-Serie Mülheimer Zeitzeichen

MÜLHEIMER ZEITZEICHEN

6. Dezember 1937: Gründung der Ersten Großen Mülheimer Karnevalsgesellschaft (MüKaGe) ...mehr

Postkartenansicht von Broich mit der Kettenbrücke über die Ruhr nach Mülheim vor 1909

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Vorschau auf die Veranstaltungen im Januar 2018

Journalist und Historiker, schreibt als Gründer und Leiter der Medienagentur Geschichte in Hamburg Beiträge für Printmedien und Hörfunk und betreut die wissenschaftliche Realisierung von Forschungsprojekten und historischen AusstellungenFreitag, 19. Januar, 19.00 Uhr         

Dr. Tillmann Bendikowski: Luther und der Papst: Glaubenskrieg von damals bis heute

In Kooperation mit der Stadtbibliothek und der Buchhandlung Max Röder  ...mehr

 

 

 

 

 

Titelblatt Auserlesene Lebensbeschreibungen heiliger Seelen von Gerhard Tersteegen aus dem Jahr 1784

 

Donnerstag, 25. Januar, 19.00 Uhr      

Prof. Dr. Kellermann: Gerhard Tersteegen als Sachwalter der Reformation  ...mehr

 

 

 

 

 

 

Ausstellung 500 Jahre Reformation in Mülheim an der Ruhr. WortReich: Reformation in Mülheim an der Ruhr. Wege – Wirken – Wandel

20. Oktober 2017 bis 25. April 2018

500 Jahre Reformation – Die Ausstellung, unterstützt von der Regionalen Kulturförderung des Landschaftsverbandes Rheinland, der Sparkassenstiftung Mülheim an der Ruhr und des Geschichtsvereins Mülheim an der Ruhr, spannt den Bogen von den Ereignissen der Reformation bis heute mit Blick auf das konfessionelle Miteinander in der Stadt. ...mehr

Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm ...mehr

 

 

Öffnungszeiten:
- Montags bis freitags von 9.00 bis 20.00 Uhr

Während der Schulferien nur zu den Öffnungszeiten des Lesesaals des Stadtarchivs:
-
Montags und donnerstags von 9.00 bis 16.00 Uhr
- Dienstags von 9.00 bis 18.00 Uhr
- Mittwochs und freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr

 


Jahresrückschau

SCHIFF AHOI! - 90 Jahre Weiße Flotte in Mülheim in historischen Fotografien Ausstellung im Haus Ruhrnatur vom 1. Juli bis 19. Dezember 2017

 


 

Donnerstag, 7. Dezember 2017 Vortrag "Historische Gartenanlagen und Grünflächen in Mülheim an der Ruhr" von Erich Bocklenberg, Mülheim an der Ruhr

 


 

Donnerstag, 30. November 2017 Vortrag "Die Stadt der unerhörtesten Imparität" oder: Wie ein geschenktes Luther-Bild die Stadt Mülheim an der Ruhr reichsweit in die Schlagzeilen brachte von Anke Asfur, Aachen

 


 

Samstag, 25. November 2017 Vortrag "Nimm´ mich mit, Kapitän, auf die Reise – 90 Jahre Weiße Flotte" von Dr. Kai Rawe, Stadtarchiv Mülheim an der Ruhr im Haus Ruhrnatur

 


 

Donnerstag, 23. November 2017 Vortrag "Die Idylle im künstlerischen Werk Daniel Traubs - Ein humanistischer Kritizismus?" von Dr. Hartmut Traub, Mülheim an der Ruhr

 


 

Donnerstag, 9. November 2017 Vortrag Tagesordnungspunkt: Judenmord Die Wannseekonferenz 1942 - Der Weg zur "Endlösung" von Priv.-Doz. Dr. L. Joseph Heid, Duisburg

 


 

Eröffnung der Ausstellung WortReich: Reformation in Mülheim an der Ruhr. Wege – Wirken – Wandel am 20. Oktober 2017

 


 

Donnerstag, 12. Oktober 2017 Vortrag über die "Ausgrenzung aus der Volksgemeinschaft: Die Verfolgung von Homosexuellen in Duisburg, Mülheim an der Ruhr und Essen 1933–1945" von Dr. Jürgen Müller, NS-Dokumentationszentrum Köln

 


 

Donnerstag, 7. September 2017 Vortrag "Edelweißpiraten in den Städten an Rhein und Ruhr" von Prof. Dr. Alfons Kenkmann, Universität Leipzig

 


 

Samstag, 2. September 2017, Historischer Rundgang über die Schleuseninsel im Rahmen der Ausstellung "Schiff Ahoi" - 90 Jahre Weiße Flotte in Mülheim in historischen Fotografien im Haus Ruhrnatur

 


 

Donnerstag, 8. Juni 2017 Vortrag "Luise in Mülheim, Bismarck in Gelsenkirchen: Preußen in Rheinland und Westfalen" von Dr. Thomas Parent, Dortmund

 


 

Film ab! Ausstellung über Mülheimer Kinos in den 1950er Jahren vom 11. Januar bis 31. Mai 2017 im Haus der Stadtgeschichte

 


 

Donnerstag, 11. Mai 2017 Vortrag "Einrichtungen für Gesundheit und Hygiene in Mülheim an der Ruhr um 1910" von Prof. Dr. Horst A. Wessel, Hilden

 


Donnerstag, 27. April 2017 Vortrag "Die Mintarder St.-Laurentius-Kirche als Grablege im 17. und 18. Jahrhundert" von Ernst Haiger, Mülheim an der Ruhr

 


Donnerstag, 16. März 2017 Vortrag "Nimm´ mich mit, Kapitän, auf die Reise – 90 Jahre Weiße Flotte" von Dr. Kai Rawe, Stadtarchiv Mülheim an der Ruhr

 


Dienstag, 28. Februar 2017 Vortrag "Über das Ende der deutschen Steinkohlenförderung hinausgedacht" von Dr. Michael Farrenkopf vom Deutschen Bergbau-Museum Bochum

 


Donnerstag, 16. Februar 2017 präsentierte Klaus Schröter unter dem Titel "Von Clärchens Ballhaus ins Swinging Delphi" auf seinem Grammophon wieder Schellack-Schätzchen zugunsten der Schloßretter-Aktion für Schloß Broich.

 

Logo des Stadtarchivs Mülheim an der Ruhr UNESCO Logo Logo zur Kulturhauptstadt Ruhr 2010 für das Konzert Hubert von Goiserns im Rahmen des Stadtjubiläums

 


Stand: 06.12.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel