Stadtarchiv Mülheim an der Ruhr

Außenansicht Haus der Stadtgeschichte, Musikschule und Stadtarchiv, Von-Graefe-Straße 37

ANMELDUNG

Um Anmeldung für den Besuch des Lesesaals wird gebeten (Tel. 0208-455 4260 oder Email an stadtarchiv@muelheim-ruhr.de)

Iudaica. Aspekte jüdischen Lebens in Mülheim an der Ruhr, Veranstaltungsreihe des Stadtarchivs

IUDAICA

Am bundesweiten Festjahr "2021 - Jüdisches Leben in Deutschland" beteiligt sich das Stadtarchiv mit seiner Reihe "Iudaica" ...mehr


Aktuelle Nachrichten

Die Reihe zur Mülheimer Geschichte (RMG) wird vom Team des Stadtarchivs Mülheim an der Ruhr organisiert und findet in Kooperation mit dem Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr im Haus der Stadtgeschichte statt. - Stadtarchiv

Donnerstag, 26. August 2021, 18.00 Uhr, Vortrag von Klaus Jacobi über das Thema "Von der Ahnenforschung zum historischen Siedlungsplan: Eppinghofen 1556 bis 1821". Um Anmeldung wird gebeten (Email an stadtarchiv@muelheim-ruhr.de; Tel. 0208 / 455 4260).
 

VHS Exkursion:Stolpersteine mit dem Orientierungskurs und der Dozentin Susanne Lorsbach - vor jedem Stolperstein wurde eine weiße Rose abgelegt - Susanne Lorsbach

Freitag, 3. September 2021, 16.00 Uhr, Stadtführung von Anne Kebben zum Thema "Stolpersteine in Mülheim an der Ruhr" (im Rahmen der Reihe "Iudaica"). Treffpunkt ist der Synagogenplatz vor dem Medienhaus. Um Anmeldung wird gebeten (Email an stadtarchiv@muelheim-ruhr.de; Tel. 0208 / 455 4260).
 

Die Reihe zur Mülheimer Geschichte (RMG) wird vom Team des Stadtarchivs Mülheim an der Ruhr organisiert und findet in Kooperation mit dem Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr im Haus der Stadtgeschichte statt. - Frank Kawelovski

Donnerstag, 23. September 2021, 18.00 Uhr, Vortrag von  Dr. Frank Kawelovski über das Thema "Auferstanden aus dem Nichts - Die Mülheimer Polizei in der Nachkriegszeit". Um Anmeldung wird gebeten (Email an stadtarchiv@muelheim-ruhr.de; Tel. 0208 / 455 4260).
 

Keine Experimente Wahlplakate im Wandel der Zeit.  Historische Wahlplakate der Bundestagswahlen in der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis 1990 Ausstellung im Haus der Stadtgeschichte vom 30. September bis 17. Dezember 2021 - Stadtarchiv

Donnerstag, 30. September 2021, 17.00 Uhr, Eröffnung der Ausstellung "Keine Experimente! Wahlplakate im Wandel der Zeit" im Haus der Stadtgeschichte. Gastredner ist Prof. Dr. Ulrich von Alemann, Düsseldorf.

Dauer der Ausstellung: 30. September bis 17. Dezember 2021

 

 


Logo des Stadtarchivs Mülheim an der Ruhr UNESCO Logo Logo zur Kulturhauptstadt Ruhr 2010 für das Konzert Hubert von Goiserns im Rahmen des Stadtjubiläums

 


Stand: 30.07.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel