Leitfaden zur Dauerbepflanzung

Bei der Gestaltung öffentlicher Grünflächen steht vor dem Hintergrund knapper Ressourcen immer ein geringstmöglicher Unterhaltungsaufwand im Fokus. In Folge dieses Sparzwangs werden verbreitet Rasenflächen oder bodendeckende Gehölzpflanzungen angelegt.

Schon seit einiger Zeit machen abwechslungsreiche Staudenmischpflanzungen von sich reden, die durch moderne Pflanzsysteme pflegearm und damit kostengünstig betrieben werden sollen. Auf mehreren Referenzflächen wird die Eignung als Begrünungsvariante für die Gestaltung des öffentlichen Raumes in Mülheim erprobt.

Zur Einordnung in das System der Grünflächenunterhaltung werden in diesem Leitfaden unterschiedliche Begrünungsmodelle verglichen.

Bildausschnitt einer bepflanzeten städtischen Grünfläche. Leitfaden zur Dauerbepflanzung städtischer Grünflächen

 

Unterlagen

Unterlagen

Kontakt

Kontakt


Stand: 10.08.2017

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel