Archiv-Beitrag vom 19.06.2009Streik in den KiTas wird fortgesetzt

Tarifverhandlungen gescheitert: Streik in Kindergärten geht weiter - Notfallbetreuung eingerichtet!


Aufgrund der von der Gewerkschaft Verdi angekündigten Fortsetzung des Streiks in den städtischen Kindergärten bleiben daher alle Einrichtungen von Montag, 22. Juni 2009 bis Mittwoch, 24. Juni 2009 weiter geschlossen.
Die Notbetreuung wird in den gleichen 13 Einrichtungen wie bisher erfolgen.

Soweit es möglich ist, werden für die Betreuung der Notfallkinder auch die gleichen Mitarbeiterinnen eingesetzt sein.

Hier die Einrichtungen für die Notfallbetreuung:

- Aktienstraße 218
- Bülowstraße 37
- Dickswall 91
- Friedrich-Karl-Straße 45
- Kaiser-Wilhelm-Straße 29
- Kämpchenstraße 75
- Priesters Hof 38
- Schmale Straße
- Sellerbeckstraße 42
- Solinger Straße 18
- Theodor-Suhnel-Straße 81
- Uhlandstraße 63 b
- Viehgasse 17

Die Regelbetreuung in den genannten Einrichtungen fällt für die Streiktage aus!

 

Kontakt


Stand: 19.06.2009

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel