TANZWUT


Seit Jahren präsentieren sich Tanzwut mit ihrem Mittelalter-Industrial-Rock mit Dudelsäcken, harten Gitarren, Maschinensounds, treibenden Beats und ausnahmslos deutschen Texten auf hohen Niveau. Kein Mittelalter- Szene- oder Metal-Festival welches die Band noch nicht gespielt hat. Egal ob China, Russland oder Mexiko, die Band hat sich auch außerhalb dem deutschsprachigen Raum etabliert. Tanzwut um Frontmann Teufel sind mit ihren exotischen Instrumenten und nicht minder exotischen Gewandung eine der dienstältesten Vertreter ihrer Zunft. Und dass ein Teufel zwei Leben oder besser zwei Gesichter hat, beweisen Tanzwut auch mit ihrem zweiten musikalischen Standbein, in dem sie ein reines, traditionelles Akustik-Mittelalterprogramm ohne Gitarren und elektronische Sounds zum Besten geben. Tanzwut,Castle Rock XIX am 29. und 30 Juni 2018 in Mülheim an der Ruhr, Schlo Broich - TanzwutDas absolute Highlight für jeden Mittelaltermarkt! Denn auch hier zählen sie neben SALTATIO MORTIS zu den etablierten und festen Größen. Egal ob Tanzwut in der Rockvariante oder in der Akustik Version, sie folgen keinem Trend oder vermeintlichem Zeitgeist, denn sie haben kein musikalisches Vorbild außer sich selbst. Den wahren Teufel gibt es ja auch nur einmal. In dem Zusammenhang fällt es einem ja nicht gerade leicht zu sagen: Gott sei Dank; -)

 

 

 

 

 



Stand: 08.03.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
© by Stadt Mülheim an der Ruhr.
Weitere Informationen im Impressum