THE BEAUTY OF GEMINA


Was die Schweizer nicht alles können. Sie produzieren die zuverlässigsten Uhrwerke der Welt, verweigern sich dem Euro und bohren die größten Tunnel durch ihre Berge, um Nordeuropa schneller mit dem Süden Europas verbinden zu können. Und außer Jodeln können sich auch noch rockige, kraftvolle Gitarrenklänge...   The Beauty Of Gemina, Castle Rock xIX am 29. und 30. Juni 2018 in Mülheim an der Ruhr, Schlo Broich - Daniel Kraski
Die Rede ist von THE BEAUTY OF GEMINA. Die Band um den charismatischen Sänger und Songschreiber Michael Sele verbuchen bereits einige Erfolge in ihrer Bandkarriere, unter anderem einen No. 1 Hit in den Gothic Global Charts, hohe mehrwöchige Platzierung in den Deutschen Alternative Charts (DAC), spielten umjubelte Shows in England, Deutschland, Holland, der Schweiz sowie Österreich und traten im Vorprogramm der Smashing Pumpkins im Hallenstadion Zürich, der größten Schweizer Konzerthalle, auf. Ihre Livequalitäten haben THE BEAUTY OF GEMINA durch ihre außergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte immer wieder bewiesen. Zu den vielen Highlights gehören die umjubelten Auftritte am M’era-Luna Festival, Amphi Festival, dem WGT in Leipzig, dem Greenfield Festival in Interlaken oder aber auch dem renommierten Montreux Jazz Festival. Einst als Szeneband begonnen, sind THE BEAUTY OF GEMINA nicht nur in Fachkreisen längst aus dem Status des Geheimtipps herausgewachsen. Sieben Alben und die umfangreiche Werkschau «Anthology Vol 1» wurden in den bald 10 Jahren ihres Wirkens veröffentlicht und festigten den bemerkenswerten Status der beliebten Züricher. Ihr Aufstieg wird dokumentiert von einer beeindruckend langen Liste von Konzerten in mittlerweile 15 Ländern Europas.
The Beauty Of Gemina, Castle Rock xIX am 29. und 30. Juni 2018 in Mülheim an der Ruhr, Schlo Broich - Roland KornerWo in den Anfängen die Bezüge zu den Gothic- und Industrial-Szenen noch klar erkenntlich waren, passen heute weder diese noch irgendwelche anderen stilistischen Zwangsjacken. Die Band mit den treibenden, zwischen New Wave und Dark Rock changierenden Songs, bereichert mit zunehmendem Einsatz von folkigen und jazzigen Nuancen die Musiklandschaft und werden von Medien als eine der aktuell besten Szene Bands bezeichnet und das zu Recht. Diverse Musikstile in einem Schmelztiegel aus atemberaubender Energie und Pop-Wave-Feingefühl zu verbinden ist ein der Stärken der Schweizer. THE BEAUTY OF GEMINA, eigenständig, ausdauernd und immer unterwegs auf neuen Wegen und dabei immer zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk über das man sich immer wieder mit großer Freude wundern darf.

 



  



Stand: 08.03.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
© by Stadt Mülheim an der Ruhr.
Weitere Informationen im Impressum