Theater- und Konzertbüro

Sinfoniekonzertsaison 2020/2021

In der Spielzeit 2020/2021 bietet das Theater- und Konzertbüro wieder sieben Sinfoniekonzerte mit hervorragenden Orchestern an.

------

Hinweis:

Aufgrund der Entwicklung des Infektionsgeschehens und neuer Verordnungen kann es weiterhin zu kurzfristigen Programmänderungen bzw. Konzertabsagen kommen. 

Das Konzert der Philharmonie Lemberg am 22. Januar 2021 muss leider entfallen!

 


Nächstes planmäßiges Konzert: 

Freitag, 19. Februar 2021, 17 und 20 Uhr

NEUE PHILHARMONIE WESTFALEN

Die Neue Philharmonie Westfalen ist am 19. Februar 2021 unter der Leitung ihres Chefdirigenten Rasmus Baumann zu Gast in Mülheim. - Neue Philharmonie WestfalenPedro Malinowski

Dirigent: Rasmus Baumann
Violine: Maria Dueñas

Klanggemälde
Franz Liszt: Sinfonische Dichtung Nr. 3 „Les Préludes“
Max Bruch: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-Moll
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur


Für innovative Projekte, neue Aufführungskonzepte und erfolgreiche Konzertreihen ist die Neue Philharmonie Westfalen unter der Leitung ihres Chefdirigenten Rasmus Baumann mittlerweile berühmt. Das Orchester zählt zu den größten Klangkörpern in Nordrhein-Westfalen und bewältigt pro Saison nahezu 300 Veranstaltungen im In- und Ausland. Das Ensemble ist darüber hinaus Opernorchester des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen und widmet sich in zahlreichen Projekten intensiv der Musikvermittlung. Durch Konzerte mit Solisten von Weltrang hat sich die Neue Philharmonie Westfalen als gefragter Konzertpartnern internationaler Stars etabliert.
 

______________________________________________________________________

Die aktuellsten Informationen sind auch zu finden über den neuen facebook-Account des Theater- und Konzertbüros Mülheim: @SinfoniekonzerteMuelheim


Stand: 06.01.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel