Umgestaltung des Tourainer Ring

Bauphase 2 - Hauptfahrbahn Tourainer Ring im Bereich Deutsche Bahn-Brücke bis Am Hauptbahnhof

Im diesem Abschnitt des Tourainer Ring wird der vorhandene Gehweg entsiegelt und die Hauptfahrbahn Richtung Dickswall wird in großen Teilen völlig neu ausgebaut.
Hierfür ist es erforderlich den Bereich komplett zu sperren und den Verkehr entsprechend auf die bereits fertig gestellte Fahrbahn entlang der Böschung zu verlegen.
Die sonstigen Fahrbahnen bleiben hierbei wie aktuell eingerichtet bestehen. Fahrtziele über den Klöttschen, die Parallelstraße einspurig Richtung Eppinghofer Straße, Post, Hauptbahnhof und Dickswall können weiterhin erreicht werden.

Baustelle, Absperrung, Gracht. 18.03.2013 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernstein

Im Anschluss an diesen Bauabschnitt wird die Asphaltdeckschicht bis zum Kreuzungsbereich Dickswall instandgesetzt. Hierzu wird zeitnah gesondert informiert.

Die Umstellung der Verkehrsführung findet unter laufendem Verkehr statt, um entsprechend rücksichtsvolle Fahrweise wird gebeten.

Ansprechpartner für Fragen zur Bauabwicklung sind:

  • Sabine Beckmann, Bauleiterin Straßenbau, Telefon 455 - 6611
  • Matthias Katte, Teamleiter Bau von Straßen, Telefon 455 - 6631 

Kontakt


Stand: 15.01.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel