Umweltspaziergang im Sanierungsquartier Heißen Süd

​​​​Umweltspaziergang - eine geführte T​​our durch die lebenswerte (?) Stadt begleitet von Luftschadstoffmessungen​

​Am 28. Oktober lädt das Institu​​​​t für lebenswerte und umweltgerec​hte Stadtentwicklung der Hochschule Düsseldorf im Rahmen des Sanierungsmanagements in Heißen-Süd zum Umweltspaziergang im Quartier ein. Dabei werden die Teilnehmenden von Beatriz V. Toscano und Tobias Pohl (In‑LUST/HSD) sowie 
Anna Schewerda (Quartierspunkt Heißen-Süd) durch das Quartier geführt.

Karte vom Gebiet Heißen-Süd. Hier wird das Klimaschutzziel Reduzierung der CO2-Emissionen konkret vorangetrieben. - Dezernat VI

In einem kleinen Grüppchen werden zu Fuß Orte im Quartier besichtigt, welche aus 
unterschiedlichen Blickwinkeln (städtebaulichen, sozialen oder umwelttechnischen Aspekten) gut oder eben auch nicht gut gelöst oder umgesetzt wurden. Begleitend dazu werden verschiedene Luftschadstoffe gemessen, um so ein direktes Feedback zu erhalten, wie eine durchdachte Stadtentwicklung lebenswerte und umweltgerechte Räume in einer Stadt schaffen kann.

Der Spaziergang findet draußen und unter Beachtung der Corona-Regeln statt. 
Die Teilnehmenden müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, sowie sich unter Angabe der Kontaktdaten anmelden.

Bei Dauerregen muss der Umweltspaziergang leider ausfallen und wird dann 
um eine Woche nach hinten verschoben. Bei leichtem Regen können Regenschirme gestellt werden.​​

28. Oktober | 14 bis 16 Uhr | Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekanntgegeben​​​​​

​Die Teilna​​hme ist kostenfrei.​

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 26. Oktober 2020 unter Angabe Ihrer Kontaktdaten 
(Name, Adresse, Telefonnummer/E-Mail-Adresse) an.

Kontakt


Stand: 05.10.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel