Veranstaltungen der Stadtbibliothek

Coronavirus: Bibliotheken bleiben geschlossen bis zum 19. April 2020!

In Mülheim an der Ruhr gelten umfangreiche Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen: Schulen, Kitas, Jugendzentren, städtische Kultur- und Freizeiteinrichtungen (Bäder, Sportstätten, Stadthalle und andere), bleiben geschlossen. 

Der Krisenstab hat am 13. März 2020 beschlossen, dass die Mülheimer Kultureinrichtungen (Musikschule, Medienhaus, Museum, Stadtarchiv, Musikschule) ab dem 14. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen werden. 
 
Damit einher geht die Absage aller kulturellen und weiteren Veranstaltungen.


Das Veranstaltungsprogramm der städtischen Bibliotheken umfasst Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, regelmäßige Kinderveranstaltungen sowie als Highlights die Mülheimer Kinderliteraturtage und die Mülheimer Herbstblätter (Lesungen, Vorträge und Musik für Jung und Alt).

Rückblicke auf vergangene Veranstaltungen

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Weitere Infos

Stand: 16.03.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel