Verkauf Grundstück Wenderfeld 29 mit freistehendem Einfamilienhaus zum Höchstgebot

Die Stadt Mülheim an der Ruhr verkauft das Grundstück Wenderfeld 29 mit freistehendem Einfamilienhaus zum Höchstgebot

Stadtplanausschnitt mit Lage der Kauffläche Wenderfeld - ImmobilienService Verkauf eines Grundstück am Wenderfeld 29 - Luftbild  mit Darstellung der Kauffläche - ImmobilienService

Stadtplanausschnitt der und Luftbild mit Darstellung der Kauffläche

Quelle/Autor: ImmobilienService

Grundstück

Bei dem Kaufobjekt handelt es sich um ein 438 Quadratmeter (m²) großes Grundstück mit freistehendem Einfamilienhaus (Wohnfläche circa 118 m²).

Lage

Die zu erwerbende Fläche befindet sich im nördlichsten Stadtteil von Mülheim an der Ruhr. Dümpten grenzt an die Mülheimer Stadtteile Heißen, Altstadt II und Styrum, an die Oberhausener Stadtteile Styrum und Dümpten und die Essener Stadtteile Bedingrade und Schönebeck.

Planungs- und Baurecht

Sollte sich der zukünftige Eigentümer entschließen, das bestehende Gebäude niederzulegen, könnte - unter Einhaltung der Bestimmungen des Baugesetzbuches - ein maximal 2,5-geschossiges Gebäude entstehen. Die Stellung des Baukörpers sollte möglichst der des derzeit vorhandenen entsprechen.
Im Übrigen richten sich Nutzung sowie Um- beziehungsweise Neubau nach § 34 Baugesetzbuch (BauGB).

Erschließung

Die Erschließung der Kauffläche erfolgt über die Straße „Wenderfeld“. 

Veräußerungsverfahren

Der Verkauf des in Rede stehenden Grundstückes erfolgt im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens gegen Höchstgebot, bei dem Interessierte aufgerufen sind, entsprechende Kaufangebote einzureichen.

Angebote sind bis zum 16. November 2018 (Ausschlussfrist) einzureichen.

Kontakt


Stand: 13.11.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel