Vortrag November 2021

Reihe zur Mülheimer Geschichte 2021Die Reihe zur Mülheimer Geschichte (RMG) wird vom Team des Stadtarchivs Mülheim an der Ruhr organisiert und findet in Kooperation mit dem Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr im Haus der Stadtgeschichte statt. - Stadtarchiv
Veranstalter: Stadtarchiv Mülheim an der Ruhr

Ort: Haus der Stadtgeschichte,
Von-Graefe-Straße 37,

Vortragssaal
 

Donnerstag, 25. November 2021, 18.00 Uhr
Vortrag

Dr. Monika von Alemann-Schwartz, Düsseldorf
Das bauliche Werk der Architekten Pfeifer und Großmann


Stadtbildprägende Werke des Architektenbüros Pfeifer & Großmann zeugen in Mülheim noch heute von Rang, Kreativität und Entwicklung der Architektur dieses Büros: z. B. Rathaus, Stadthalle, Kraftwerke, Altenhof, Klarahaus oder Saarnbergsiedlung. 1905 hatten sich in Karlsruhe Arthur Pfeifer (1879-1962) und Hans Großmann (1879-1949) zu einem gemeinsamen Architekturatelier zusammengeschlossen. Mit dem Bau des Mülheimer Rathauses (1911-16) entstand ab 1918 hier eine zweite Sozietät, die Hans Großmann bis zu seinem Tod 1949 leitete. Ausgehend von frühen, von Jugendstil und Klassizismus geprägten Bauten im Badischen nahm vor allem Hans Großmann in seinen Mülheimer  Wohn- und Geschäftsbauten Tendenzen der Architekturmoderne der 20er Jahre auf,  kehrte aber im Zusammenhang mit nie verwirklichten  Auftragsarbeiten im Nationalsozialismus zu einem restaurativen Klassizismus zurück.

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 02.08.2021

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel