Was ist Arbeitslosengeld II (ALG II)?

Die Bezeichnung ALG II steht als Abkürzung für den Begriff Arbeitslosengeld II. Hierbei handelt es sich um eine steuerfinanzierte Leistung zur Grundsicherung für Arbeitssuchende. Das ALG II wird auf Grundlage des SGB II geregelt. Für den Bezug ist trotz der Bezeichnung, Arbeitslosigkeit keine Voraussetzung. Es kann auch ergänzend (aufstockend) zum Arbeitslosengeld I oder aber wegen zu geringen Einkommens gezahlt werden.

 

Kontakt


Stand: 11.10.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel