Weiße Flotte startet in die Nachsaison

Geänderter Linienfahrplan vom 7. bis 20. Oktober

Der goldene Herbst steht vor der Tür und damit startet die Weiße Flotte Mülheim in die Nachsaison. Es gilt ein gesonderter Linienfahrplan. Vom 7. bis zum 20. Oktober fahren die Schiffe dann nur noch dreimal täglich vom Wasserbahnhof nach Essen-Kettwig und zurück: Um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr. Von Essen-Kettwig legen die Schiffe um 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr ab.

Die Weiße Flotte im Herbst - MST GmbH / Anja SteinmannFoto: Anja Steinmann / MST GmbH

Die letzten Sonnenstrahlen des Jahres an Bord erhaschen und zugleich eine der schönsten Ansichten des Ruhrtals direkt vom Wasser aus genießen – so läutet die Weißen Flotte auf ihren Linienfahrten in der Nachsaison die gemütliche Zeit ein. Zwischen dem Heimathafen und dem malerischen Ziel Essen-Kettwig liegt eine landschaftlich wunderbare Strecke, die vom mölmschen Herbst in ein goldgelbes Kleid gehüllt wird.
Selbstredend finden zahlreiche Sonderfahrten bis in die Adventszeit hinein statt. 

Alle Infos zu Linien-, Sonder- und Charterfahrten gibt es auch unter weisse-flotte-muelheim.de, unter Telefon 0208/455-8130 und in der Touristinfo, Schollenstraße 1. Chartern ist bis zum 8. Dezember 2019 möglich.


Stand: 01.10.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel