Westwärts - von Gershwin bis Hendrix

Konzerte in der Begegnungsstätte Kloster Saarn, Duo Jasner  Fuchs, Westwärtes - Von Gershwin bis Hendrix - Jochen Jasner

"Songs & Instrumentals"

Jochen Jasner, Gitarre und Gesang

Bernhard Fuchs, Gitarre

„Westwärts“ geht es am 23. September um 17 Uhr im Vortragssaal der Musikschule.

Für diesen musikalischen Ausflug hat sich der Düsseldorfer Sänger und Gitarrist Jochen Jasner mit seinem Mülheimer Gitarrenkollegen und alten Folkwang-Studienfreund Bernhard Fuchs zusammengetan. Mit Klassikern des US-Entertainment und bekannten Jazz- und Blues-Nummern laden die beiden Musiker ein auf eine Reise durch ein halbes Jahrhundert US-amerikanischer Musik.

Angefangen bei Songs von George Gershwin und Cole Porter über Jazz-Standards von Kurt Weill und Chick Corea bis hin zu legendären Titeln von Jimi Hendrix ist so einiges dabei, was sich für ein bis zwei Gitarren und Gesang arrangieren lässt.

In den gemeinsam musizierten Stücken ergänzen sich die erdige, Blues-orientierte Jazzgitarre Bernhard Fuchs’ und die klassisch geprägte Konzertgitarre Jasners – zusammen mit dem Gesang ein ungewöhnliches und spannendes „Trio“. In einigen Solonummern stellt Jochen Jasner außerdem Songs vor, die für den Broadway entstanden, darunter Evergreens von Liza Minelli und Frank Sinatra.

"Puttin’ on the ritz", "Spain", "New York, New York" oder "Little Wing" sind bekannte Titel – in der kammermusikalischen Version von Jasner und Fuchs wird man sie zugleich wiedererkennen und ganz neu hören. Mit unterhaltsamer Moderation führen die Musiker durch den Abend.

Der Eintritt ist frei - das Konzert findet im Rahmen des Ruhrsommer 2018 statt.

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 14.09.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel