Wir für euch: Stadtbibliothek

Deine Fragen an die Stadtbibliothek Mülheim/Ruhr – kompakt zusammengefasst und beantwortet:

- Hat die Bücherei geöffnet?
Nein, bis auf weiteres sind die Schul- und Stadtteilbibliotheken und das Medienhaus am Synagogenplatz geschlossen.

- Wie erreiche ich das Team der Stadtbibliothek?
Wenn du uns persönlich sprechen möchtest, am besten telefonisch unter 0208 / 455-4141 zu folgenden Zeiten: Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr.
Alternativ schreib eine E-Mail an stadtbibliothek@muelheim-ruhr.de. Wir melden uns zeitnah.

- Ich habe noch Bücher (oder sonstige Medien) zu Hause, kann ich die zurückgeben?
Ja. Die Außenrückgabe im Medienhaus (Automat) bleibt während der Schließzeit weiterhin in Betrieb. Bitte bring deinen Ausweis mit, damit du die Außentür jederzeit automatisch öffnen kannst.
In den Schul- und Stadtteilbibliotheken ist während der Schließzeit keine Rückgabe möglich.

- Muss ich Mahngebühren zahlen, weil ich die Ausleihfrist nicht einhalten kann?
Für die Zeit der Schließung musst du definitiv keine Mahngebühren (Säumnisentgelte) zahlen! Wir haben alle ausgeliehenen Medien bereits automatisch bis zum 5. Mai 2020 verlängert.

- Was passiert mit Mahngebühren, die schon in der Zeit vor der Schließung entstanden sind?
Diese Mahngebühren müssen gezahlt werden. Der einfachste Weg: Online über www.stadtbibliothek-muelheim.de im eigenen Nutzerkonto nachschauen, wie viel Mahngebühr aussteht. Dann diesen Betrag an uns überweisen.
Bankverbindung:
Sparkasse Mülheim an der Ruhr
IBAN: DE78 3625 0000 0300 0001 00
BIC: SPMHDE3EXXX
Wichtig: Bitte gib die Nummer deines Bibliotheksausweises an! Du findest sie unter dem Strichcode auf eurem Bibliotheksausweis. Sobald die Zahlung eingegangen ist, wirst du von uns telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt.

- Ich komme mit der Zahlung von Mahngebühren nicht zurecht. Was kann ich tun?
Schreib eine E-Mail an mahnstelle@muelheim-ruhr.de. Wir melden uns bei dir!

- Mein Bibliotheksausweis läuft ab oder ist abgelaufen. Was kann ich tun?
Du kannst den Ausweis online in deinem Bibliothekskonto über www.stadtbibliothek-muelheim.de verlängern und das Entgelt überweisen. Die Bankverbindung findest du etwas höher in diesem Beitrag. Sobald das Geld bei uns gutgeschrieben wurde, wird dein Ausweis aktiviert.

- Ich habe etwas über die Fernleihe bestellt. Kann ich diese Medien abholen?
Nein – während der Schließzeit ist das leider nicht möglich.

- Wie viele E-Medien kann ich leihen – und wie lange?
Damit möglichst viele von Euch die Onleihe nutzen können, haben wir die Zahl der ausleihbaren E-Medien auf 10 beschränkt und die Leihfrist auf 21 Tage herabgesetzt. Damit Ihr alle gut unterhalten werdet, kommen in den nächsten Tagen viele neue Titel dazu!

- Wie funktioniert die Onleihe, wenn ich (noch) keinen Bibliotheksausweis habe?
Schreib eine Mail mit deinen persönlichen Daten (Vorname, Name, Anschrift und Geburtsdatum) an mahnstelle@muelheim-ruhr.de. Wir schicken dir ganz kurzfristig eine E-Mail mit allen nötigen Infos. Anschließend überweist du das Nutzungsentgelt, wir schalten dich frei, sobald das Geld da ist – und los geht's!

- Was kostet ein Bibliotheksausweis bzw. die Verlängerung?
Hier gelangst du zu unserer Preisliste: /cms/preise__bedingungen.html
Viel Spass beim Lesen und bleibt gesund!


Stand: 01.04.2020

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel