Zivilcourage zeigen - muTiger werden

ZVolkshochschule, VHS. Rundgang durch die neuen Räume der VHS an der Aktienstraße. Mit Bildungsdezernent Ulrich Ernst, Immobiliendezernent Frank Mendack, Schulamtsleiter Uwe Alex und VHS-Leiterin Annette Sommerhoff. Gebäude Aktienstraße 45. 21.08.2018 Foto: Walter Schernstein - Walter Schernsteinivilcourage ist gefordert, mehr denn je. Doch was ist sinnvoll, wo sind die Grenzen? 
Kursleiter der muTiger-Stiftung vermitteln in diesem Kurs wichtige Grundlagen, um selbstbewusster, souveräner, aufmerksamer, kurz: muTiger zu werden.

Die Teilnehmenden  lernen sich körperlich einzubringen und ein geschultes Auge für kritische Situationen zu entwickeln. So sollen die Teilnehmenden in die Lage versetzt werden, entscheiden zu können, ob und in welcher Form Hilfe angefordert und geleistet werden kann.

Also, mutig sein und anmelden! 

Die Teilnahme ist entgeltfrei, eine Anmeldung aber erforderlich.

Kurs-Nr.: 191-2907
Termin: Freitag, 22. Februar 2019, 16.00 bis 20.15 Uhr
Referent: Ernst Nieland

Anmeldung:

persönlich

  • Montag und Freitag: 9.00 bis 12.00 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag: 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr
  • Mittwoch: geschlossen

schriftlich

online: vhs.muelheim-ruhr.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der VHS.

Kontakt


Stand: 28.01.2019

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel