Zupfinstrumente

Die Gitarre ist das berühmteste Zupfinstrument, da sie sehr vielseitig einsetzbar ist, sowohl als Soloinstrument, als auch als Begleitinstrument oder in der Kammermusik. E-Gitarre und E-Bass sind Bandinstrumente, die vor allem in der Rock-, Pop- und Jazzmusik eingesetzt werden. Die Harfe kommt ursprünglich aus dem Mittelalter. Ihre Besonderheit ist, dass sie kein Griffbrett besitzt, somit wird die Tonhöhe mithilfe einer mechanischen Vorrichtung verändert.

 

Die Musikschule bietet Unterricht auf allen gängigen Zupfinstrumenten an:

In der Musikschule Mülheim an der Ruhr wird Unterricht für das Instrument Harfe angeboten.

  • Gitarre (auch E-Gitarre)
  • Mandoline
  • Harfe
  • E-Bass

Im Unterricht wird die gesamte stilistische Bandbreite der Instrumente bedient. Die Schüler können ihre eigenen Vorlieben und Stärken entdecken und entwickeln. Unser Ziel ist es, die Schüler zum selbstständigen Musizieren zu bringen. Dazu fördern wir auch das Zusammenspiel in verschiedenen Ensembles.

Der Unterricht wird überwiegend im Einzel-, Partner- oder Gruppenunterricht erteilt. Unterrichtsort ist generell die Musikschule, Von-Graefe-Straße.

Haben Sie weitere Fragen an den Fachbereich Zupfinstrumente?
Wir beraten Sie gerne.

Der Fachbereichsleiter heißt Bernhard Fuchs, die Daten finden Sie im unten stehenden Kontakt. Er ist zu folgenden Sprechzeiten erreichbar:

Dienstag von 14 bis 15 Uhr
Mittwoch von 14 bis 15 Uhr

 

 

 

Längengrad*
Breitengrad*
ODER Adresse (nur Straße und Hausnummer)
Markertext*

Kontakt


Stand: 19.11.2018

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf dieser Internetseite gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Haben Sie ein anderes Anliegen, um das wir uns kümmern sollen, dann wenden Sie sich bitte an die Bürgeragentur.

Ihre Nachricht

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel