Kennzeichenreservierung

 

Hinweise zur Reservierung

Hinweise


Hier können Sie sich für Ihr Fahrzeug ein freies Kennzeichen Ihrer Wahl suchen und reservieren.

Ihre Kennzeichenreservierung bleibt zunächst für maximal 10 Tage gespeichert. Die Gebühr für diese Kennzeichenreservierung beträgt nach der zur Zeit gültigen Gebührenordnung 2,60 Euro. Soll das Kennzeichen länger als 10 Tage reserviert bleiben, ist es erforderlich, dazu zunächst die Reservierungsgebühr zu entrichten. Die Reservierung verlängert sich dadurch auf maximal 12 Monate. Sie haben grundsätzlich zwei Möglichkeiten, die Gebühr zu entrichten:


  • innerhalb von 10 Tagen bar an der Kasse des Bürgeramtes oder
  • innerhalb von 5 Tagen per Überweisung auf das Konto der Stadtkasse bei der Postbank Essen
    IBAN: DE82 3601 0043 0001 3574 36
    BIC: PBNKDEFF
    Kontoinhaber: Stadt Mülheim an der Ruhr
    Verwendungszweck: Kassenzeichen 99 0000 0000 235 und das reservierte Kennzeichen (bei mehreren Kennzeichen alle nennen)

Bitte beachten Sie:


  • Eingehende Beträge ohne Kassenzeichen und/oder ohne Angabe des Kennzeichens können NICHT zugeordnet werden. Ihre Reservierung würde dann nach Ablauf der 10 Tage Frist automatisiert aufgehoben.
  • Unabhängig von der Reservierung wird nach der zur Zeit gültigen Gebührenordnung für Ihren Kennzeichenwunsch noch einmal eine Gebühr von 10,20 Euro erhoben. Dieser Betrag wird jedoch erst später bei der Zulassung bzw. Umschreibung Ihres Fahrzeuges fällig.
  • Selbstverständlich sind wir bemüht, Ihrem Kennzeichenwunsch zu entsprechen. Auf die Zuteilung eines bestimmten Kennzeichens besteht jedoch kein grundsätzlicher Rechtsanspruch. Weiterhin können wir keine Gewähr übernehmen, ob ein von Ihnen reserviertes Kennzeichen - z.B.: aufgrund etwaiger bauartbedingter Beschränkungen Ihres Fahrzeuges - auch tatsächlich zugeteilt werden darf.
  • Das Bürgeramt der Stadt Mülheim an der Ruhr behält sich vor, bei offensichtlich missbräuchlicher Verwendung dieses Services Reservierungen ohne weiteren Hinweis zu stornieren.

  • Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.

  • Für Rückfragen steht Ihnen das Bürgeramt unter der Rufnummer 0208-455 3333 zur Verfügung.

Zustimmung zur elektronischen Datenspeicherung

Ich stimme der Speicherung meiner Daten gemäß dem Telemediengesetz (TMG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) zu. Meine Daten werden ausschließlich zur Erbringung dieser Dienstleistung gespeichert und nicht weitergegeben. Das Datum der Speicherung wird dokumentiert. Ebenso kann ich jederzeit meine Zustimmung widerrufen. Ein Widerruf geht mit der Löschung meines Eintrags und sämtlicher hinterlegter Daten einher.