Corona-Pandemie. COVID-19. Soziales Netzwerk, Nachbarn helfen!, Solidarische Hilfe Mülheim. Rathaus.
Die Bürgermeisterinnen Margarete Wietelmann und Ursula Schröder sowie der Leiter des Krisenstabes Dr. Frank Steinfort nehmen an der dritten Sitzung des großen Bündniskreises teil.
30.03.2020
Foto: Walter Schernstein
"Nachbarn helfen" - Bürgermeisterinnen und Krisenstabsleiter besuchen das Bündnis
Dank und Lob für großen Bündniskreis
Logo Sozialagentur Mülheim an der Ruhr
Das Jobcenter ist weiterhin für Sie da!
Mülheimer Bürgerinnen und Bürger, die ihren Lebensunterhalt und Mietzahlungen nicht mehr aus eigenen Mitteln finanzieren können, werden durch die Bewilligung von Arbeitslosgengeld II unterstützt.
Neue Kategorie im Wettbewerb Jede Wiese zählt! Pflanzt jetzt viele Mini-Gärten! - Ein Aufruf vom Netzwerk Nachbarschaft
Neue Kategorie im Wettbewerb "Jede Wiese zählt!"
Netzwerk Nachbarschaft ruft dazu auf, das Wohnumfeld zum Blühen zu bringen. Mit „Blumengrüßen aus Balkonien“ sollen Nachbarschaften jetzt ihren Zusammenhalt sichtbar machen.
Ob Außengastronomie wie auf dem Foto, Werbereiter, Warenauslage oder mehr vor Geschäftslokalen, hier finden Sie Infos zur Sondernutzung öffentlicher Flächen.
Ordnungsamt informiert über Erstattung von Sondernutzungsgebühren wegen Corona-Pandemie
Gewerbetreibende können schriftlich entsprechenden Antrag stellen
Auswahl Restmüll-Tonnen der MEGmbH auf dem Wertstoffhof.
Leerung der Abfalltonnen verschiebt sich
MEG: Vor Ostern werden alle Abfalltonnen einen Werktag früher geleert; nach Ostern einen Werktag später
Titelbild zur Facebook-Kampagne Gesichter dieser Stadt
Facebook-Kampagne stellt "Gesichter dieser Stadt" vor
"Alltagshelden" in Zeiten der Corona-Krise. Wir erzählen ihre Geschichten.
Hilfen für Alleinerziehende und werdende Mütter.
Krisen-Hotline für Alleinerziehende
Für Fragen und Sorgen rund um die Corona Krise bietet der VAMV NRW eine Hotline für Alleinerziehende an
Tastatur: Aktuelle Stellenangebote - Jetzt online bewerben!
Neue Stellen zu besetzen - Bitte bewerben Sie sich online!
Corona-Pandemie. Anne Gerlings, Klimaschutzmanagerin der Stadtverwaltung bietet momentan keine unverbindliche, offene Energiesprechstunde an. Telefonisch bleibt die Energiesprechstunde weiter möglich. Technisches Rathaus.
27.03.2020
Foto: Walter Schernstein
Energiesprechstunde findet telefonisch statt
Es stehen attraktive Fördermöglichkeiten vom Bund bereit. Hierzu bietet die Stadt telefonisch umfassende Informationen zum Thema Gebäudesanierung an.
Bäume gießen, Trockenheit, Hitze, Wässerung, Sommerzeit, Hochsommer, Baum
Stadt beginnt mit der Wässerung von Bäumen
Bitte um Unterstützung an die Mülheimer Bevölkerung