Ferkesboahne mit Ferkesfutt (Dicke Bohnen mit Speck)

ca. 500 g Bauchfleisch
l Fleischbrühe
2 kg Dicke Bohnen
Salz
Pfeffer
Bohnenkraut
Fondor
Milch
4 Mettwürstchen

Bauchfleisch in l heißer Fleischbrühe garen. Das Fleisch kalt stellen. Dicke Bohnen döppen und in der Fleischbrühe ca. 1 Stunde gar kochen. Mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut, Fondor und Milch abschmecken und mit Soßenbinder binden.

Die Mettwürstchen im heißen Wasser erhitzen. Bauchfleisch in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne von beiden Seiten braten.

Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.

Gisela Ostermann, Eupener Weg

Kontakt


Stand: 23.03.2007

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
Welcome Card
Hotelbuchung
Prospekte anfordern
Online-Tickets Stadttouren
Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Bitte wenden Sie sich an die Mülheimer Touristinfo: Kontaktdaten
Mülheim Film
Terminkalender für Mülheim
Pressebilder