Stammtisch "Aul Ssaan"

Den "Stammtisch Aul Ssaan" gibt es seit 1980. Er kümmert sich nicht nur um Saarner Traditionen wie z.B. die Saarner Kirmes oder den Bürgerbaum, sondern hat auch selbst einige ins Leben gerufen.

An jedem ersten Freitag im Monat treffen sich die 20 Stammtischbrüder im Kloster Saarn, um die anstehenden Aufgaben zu besprechen und die Mundart "Ssaansch Platt" zu pflegen.

Das geschieht auf vielfältige Art und Weise. Selbstverständlich werden bei jeder Zusammenkunft Gedichte, Dönekes, Lieder oder historische Texte vorgetragen Aber man geht auch hinaus in andere Stadtteile und präsentiert als "Jan und Hinnerk" (...mehr), "Franz und Jupp" oder "Männe van´ne Flaasroote" übernommene und eigene Dialoge. Der einmal jährlich stattfindende Platt-Gottesdienst wird ebenfalls von Mitgliedern der Stammtischrunde vorbereitet.

Aktiv beteiligt sich "Aul Ssaan" an der Tradierung des alten Mülheimer Martinsliedes "Ssinter Maates Vöögelsche" und geht in die Grundschulklassen, um es mit den Kindern zu singen und den Text zu erläutern. (siehe Mundartlieder)

Dass sie nicht nur bei der Eröffnung der Saarner Kirmes, sondern auch beim Chrubbel Chrabbel am Tersteegenhaus in historischen Kostümen auftreten, unterstreicht ihre Bereitschaft, mölmsche Traditionen über Saarn hinaus zu unterstützen und für den Erhalt des gemeinsamen "Mölmsch Platt" zu sorgen.

Alles das geschieht unentgeltlich. Spenden dienen der Finanzierung der alljährlich stattfindenden Aktion "Saarner Herzen". Hierbei erhalten alle Saarner Schulneulinge, ob an den Grundschulen oder an der Saarner Gesamtschule ein Lebkuchenherz als Zeichen der Verbundenheit mit dem Ortsteil Saarn.

Mitglied der auf 20 begrenzten Runde kann man nur auf Vorschlag eines Stammtischbruders werden. Dazu muss man nicht gebürtiger Saarner sein und nicht in Saarn wohnen. Ein monatlicher Beitrag wird erhoben.

Festkalender:

Zu den Feiern werden die Partner und Gäste eingeladen:

"Pannekoken Eete" – Februar/März

"Dicke Boane Eete" – Juni/Juli – vor der Saarner Kirmes

"Wailt (Wild) –Eete" – Dezember – Weihnachtsfeier

Als Vereinslied wir gepflegt: "Saarn hat Herz" (Sven Olsen)

 

Die bisherigen Vorsitzenden (Baas):

  • Heinz Küpper (1980 - 1989)
  • Berni Limper (1989 – 1996)
  • Friedrich Molitor (1996 – 2000)
  • Walter Ferschen (2000 – 2003)
  • Hermann-Josef Hüßelbeck (ab 2004)

Zum Jubiläum im Jahre 2000 erschien eine Sammlung von Texten und Liedern:

"Ssaansche Kall un Leedsches"

Kontakt


Stand: 19.10.2010

[schließen]

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte teilen Sie ihn uns mit. Ein Redakteur wird sich umgehend darum kümmern.

Ihre Nachricht

Sicherheitscode (Was ist das?)

 

Teilen | Drucken | PDF-Version | RSS-Feed | Fehler melden

Transparenter Pixel
Welcome Card
Hotelbuchung
Prospekte anfordern
Online-Tickets Stadttouren
Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Bitte wenden Sie sich an die Mülheimer Touristinfo: Kontaktdaten
Mülheim Film
Terminkalender für Mülheim
Pressebilder