Trauerbeflaggung am Rathausturm: Ausdruck tiefer Betroffenheit. Es werden die NRW-Flagge, die Flagge in den Stadtfarben rot/gelb die Europaflagge und die Deutschlandfahne jeweils mit einem schwarzen Trauerflor gehisst.
Trauerbeflaggung zu Ehren von Staatsminister a.D. Herbert Schnoor
Minister Herbert Reul hat für Samstag, 26. Juni 2021 Trauerbeflaggung aus Anlass des Todes des ehemaligen NRW-Innenministers angeordnet
Header der Veranstaltungsreihe UNÜBERHÖRBAR, die vom 2. bis 4. Juli 2021 auf der Drehscheibe am Ringlokschuppen stattfindet. Insgesamt sechs Bands geben an drei Tagen Konzerte.
UNÜBERHÖRBAR!
Neue Musikreihe startet am 2. Juli am Ringlokschuppen
Radschnellweg in Richtung Mülheim an der Ruhr
Öffentliche Auslegung von Bebauungsplanentwürfen
Ziel der Planungen ist die Fortführung des Radschnellweges RS 1, die Entwicklung einer Wohnbebauung sowie eine wohnbauliche Nachnutzung und Begrünung.
Brille auf Büchern. Änderungen zur Beihilfengewährung im Hinblick auf Brillen und Kontaktlinsen sowie auf Wahlleistungen im stationären Bereich
Neues Beihilfeverfahren - Wichtige Information der Beihilfestelle
Durch die Umstellung auf eine zeitgemäße Verfahrenssoftware ist jetzt auch eine Beihilfe-App verfügbar.
Tastatur: Aktuelle Stellenangebote - Jetzt online bewerben!
Stellenangebote
Neue Stellen zu besetzen - Bitte bewerben Sie sich online!
Stille Kranzniederlegung zur Erinnerung an den großen Bombenangriff auf Mülheim an der Ruhr (genau am 23. Juni 1943 um 1.10 Uhr) auf dem alten Teil des Hauptfriedhofes (Gräberfeld Teil I, Feld 16 a des Hauptfriedhofes). Das Foto zeigt das Grabmal mit der Aufschrift: Den Toten zum Gedenken, den Lebenden zur Mahnung und dem davor liegendem Kranz mit rot/gelben Blumen und Schleifen mit der Aufschrift: In ehrendem Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs auf Mülheim an der Ruhr in der Nacht vom 22. zum 23. Juni 1943.
Stille Kranzniederlegung zur Erinnerung an den großen Bombenangriff auf Mülheim
In ehrendem Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs auf Mülheim an der Ruhr in der Nacht vom 22. zum 23. Juni 1943.
Der Styrumer Wasserturm mit dem Aquarius Wassermuseum ist einer der ungewöhnlichsten Orte in der gesamten Region
Aquarius und Haus Ruhrnatur öffnen wieder - kurzzeitige Schließung wegen Umbau
Besuch nach vorheriger Anmeldung wieder möglich - Wegen kurzfristiger Umbauarbeiten und der Installation eines WLAN-Netzwerks sind die beiden RWW-Einrichtungen jedoch bis einschließlich 25. Juni geschlossen!
School Jumper - Zeit für Viertklässler: Patin Kristina Nöll mit Josy
Engagement als Bildungspat*innen: CBE-Patenschaftsprojekt School Jumper braucht Verstärkung
Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr - Marc Buchholz
Westenergie Klimaschutzpreis 2021 - Jetzt mitmachen und bewerben!
Bürger*innen, Vereine, Institutionen, Firmen können sich mit eigenen Ideen und Projekten rund um Klima- und Umweltschutz bis zum 30. September bewerben.
Wasserhahn mit fließendem Trinkwasser., Infos zu Nutzungsvorhaben in Trinkwasserschutzzonen.
Gesundheitsamt Mülheim informiert: Keine Gefahr!
Befund im RWW-Trinkwasser nicht bestätigt